Zum Inhalt springen
Weingut , Weinsberg

Staatsweingut Weinsberg

VDP Weingut mit Stil - vom Etikett bis zur Architektur setzt das Staatsweingut Weinsberg auf modernen Ausdruck in klassisch eleganter Linienführung.

Das Staatsweingut Weinsberg ist gleichzeitig Staatliche Lehr - und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau. Die Rebfläche umfasst rund 40 Hektar, darunter im Weinsberger Schemelsberg und in der Abstatter Burg Wildeck, beides Lagen in Alleinbesitz. Riesling, Lemberger und die Burgunder-Sorten dominieren den Rebsortenspiegel, hinzu kommen neue, innovative Produkte wie der Apfelsecco. Auch Destillate und Liköre gehören zum Angebot.

VDP Weingut 

Das Staatsweingut Weinsberg ist Mitglied im VDP - dem Verband Deutscher Prädikatsweingüter und steht damit für höchste Qualität in der Flasche und eine ökologische Bewirtschaftung der Weinberge.
Das Staatsweingut Weinsberg setzt auf klassisch elegante Linienführung, vom Etikett bis zur Architektur. Ausdruck hierfür ist der von Licht durchflutete Verkaufsraum, der mit klarer Struktur die Aufmerksamkeit auf die eigenen Produkte lenkt. Das Staatsweingut erhielt bereits drei nationale und internationale Architekturpreise.

Weinverkauf & Vinothek

Der preisgekrönte Verkaufsraum im Innenhof hat von Montag bis Samstag täglich geöffnet. Hier lassen sich die Weine vom Staatsweingut in entspannter Atmosphäre verkosten.
Die aktuellen Öffnungszeiten entnehmen Sie der Website >>

Weinproben & Führungen

Im Rahmen einer Führung mit Weinverkostung können Kellerei, Brennerei, Sektkeller, Versuchskeller und Holzfasskeller im Staatsweingut bzw. in der staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt auf Anfrage besichtigt werden. 

Regelmässige wird zu "Tagen der offenen Tür" eingeladen und an mehreren Samstagen im Jahr lädt das Staatsweingut zur "Offenen Weinprobe" ein. Je nach Thema wird bei diesen offenen Weinproben eine Auswahl der besten Produkte vorgestellt und deren Besonderheiten erläutert.

Veranstaltungskalender ansehen >>

Tipps für Weinreisende

Zahlreiche Wander- und Radwege rund um die sagenumwobene Burgruine Weibertreu laden dazu ein, die Freizeit zu genießen. Als sichtbares Zeichen erhebt sich der mit Reben bestückte Bergkegel mit der Burgruine Weibertreu markant über der Stadt Weinsberg. Als Wahrzeichen viel erstiegen, besticht er auch durch seine landschaftliche Schönheit.

So lässt sich der Besuch beim Staatsweingut Weinsberg zu einem Kurzurlaub im Weinland Württemberg kombinieren:

Passendes Informations- und Kartenmaterial oder persönliche Beratung:
Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand
Telefon 07131 994-1390
www.shop.HeilbronnerLand.de

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.