Zum Inhalt springen
Wanderweg

Burgen im Hegau W1 - Von Tengen über Blumenfeld und über Büßlingen zurück

Der Hegau ist eine geschichtsträchtige Landschaft unweit der Schweizer Grenze. Die Anzahl von Burgen und Schlössern zeugt von einer üppigen Adelsdichte.

Der Luftkurort Tengen liegt inmitten der Hegaulandschaft direkt an der Schweizer Grenze zwischen Schwarzwald, Alpen und Bodensee. Jede Jahreszeit verleiht dieser idyllischen Landschaft besondere Reize. Wanderer erfreuen sich an den mittelalterlichen Stadtanlagen der Stadt Tengen, am Weg durch die   wildromantische Mühlbachschlucht mit ihren beeindruckenden Wasserfällen, den Mühlenruinen und Wasserrädern aus dem Mittelalter. Aus dieser Zeit stammt auch der Schätzele-Markt, der sich mittlerweile zum görßten Volksfest der Region entwickelt hat. Den Schätzelemarkt gibt es seit 1291 und findet jedes Jahr am letzten Oktoberwochenende statt.

Highlights entlang der Route

  • Radtour

    Panoramaweg auf dem Randen

    Hoch auf dem Randen mit Tengen als Ausgangspunkt gibt es wunderschöne Blicke hinein in den Hegau bis zum Bodensee und bei Fernsicht bis zu den Alpen.

Offizieller Inhalt von Westlicher Bodensee

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.