Zum Inhalt springen
Wanderweg

Panoramaweg am Schönbuchtrauf - von Herrenberg nach Tübingen-Unterjesingen

Waldwege, Weitsichten, Glücksgefühle

Stimmungsvolle Gratwanderung entlang des Schönbuchtraufs mit herrlichen Ausblicken ins Ammertal und auf die Erhebungen der Schwäbischen Alb. Schöne Aussichtspunkte, Ruhebänke, Grillstellen und Einkehrmöglichkeiten runden die Tour ab.

Auf einer stimmungsvollen Gratwanderung entlang des südlichen Schönbuchtraufs von Herrenberg bis nach Unterjesingen präsentiert sich der Schönbuch als lichter Traufwald. Immer wieder eröffnen sich atemberaubende Blicke ins weite Ammertal, hinunter auf die prächtigen Wiesen des „Schwäbischen Streuobstparadieses“ und auf die bläulich schimmernde Mauer der Schwäbischen Alb. Herrliche Ruhebänke laden ein, die Aussicht zu genießen, und an verschiedenen Stellen gibt es schöne Möglichkeiten zur Einkehr.

Bequem erreichbar mit Bus oder S-Bahn startet der Weg am Bahnhof Herrenberg. Durch die historische Altstadt Herrenbergs mit einem der schönsten Marktplätze im süddeutschen Raum geht es hinauf auf den Schlossberg und von dort mitten hinein in den Naturpark Schönbuch, das „Waldgebiet des Jahres 2014“. Am Parkplatz des Waldfriedhofs startet der eigentliche Traufweg, der von hier aus stetig am Schönbuchrand entlang bis nach Tübingen-Unterjesingen führt.

Von weitem grüßt die Wurmlinger Kapelle mit ihrer exponierten Lage auf dem Kapellenberg. Am besten kann man den Blick von Schloss Hohenentringen genießen, eine Burganlage aus dem 11. Jahrhundert, mit Gastronomie und Biergarten. Bald darauf führt der Weg dann sanft bergab und bis hinein nach Unterjesingen, wo es mit der Ammertalbahn bequem zurück zum Ausgangspunkt nach Herrenberg geht.
Wer noch einen Abstecher in die schöne Universitätsstadt Tübingen machen möchte, kann dem HW weiter folgen oder aber in Unterjesingen mit der Ammertalbahn in wenigen Minuten nach Tübingen fahren.

 

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.