Zum Inhalt springen
Wanderweg

Friedrich-Hilda-Esche

Kurhaus Badenweiler  – Sophienruhe - Fürstenfreude - Friedrich-Hilda-Esche - Burberg - Großackerweg - Bergmannsruhe - Badstraße - Kurhaus Badenweiler
Ab Kurhaus Badenweiler durch den Schlosspark und über die Blauenstraße, vorbei an den Tennisplätzen bis zum Dimpfleweg. Von dort über die "Blauen Steine" zu Sophienruhe. Weiter über den Salzleckeweg, den Fürstenfreundeweg und die Vogelbachstraße zur Fürstenfreude (Schutzhütte). Weiter auf der Vogelbachstraße, dann links abbiegen zur Friedrich-Hilda-Esche (Naturdenkmal). Auf einem Pfad geht es über den Aussichtspunkt Burberg weiter Richtung Schweighof. Auf dem Großackerweg geht es zum Bergmammsruhweiher und über die Badstraße, die Luisenstraße und die Kaiserstraße zurück zum Startpunkt.

Highlights entlang der Route

Offizieller Inhalt von Badenweiler

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.