Zum Inhalt springen
Stadt

Neuenburg am Rhein

Die südwestlichste Stadt Deutschlands mit ihren 12.700 Einwohner bietet Ihnen mit über 1.000 Sonnenstunden im Jahr ein lockeres und heiteres Lebensgefühl!

Endlich ist es soweit: Ein Großteil des ehemaligen Landesgartenschaugeländes ist inzwischen für die Bevölkerung freigegeben, und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen und zum Flanieren ein. Auf dem Gelände erwartet die Besucher der Rheinstrand, die Rheinterrassen und für die jungen Besucher ein wunderbar gestalteter Spielplatz. Spazieren, Ausruhen und Genießen – das ist das neue Motto.

Auch im Herbst und Winter gibt es in Neuenburg einiges zu entdecken. Die neu gestaltete Innenstadt lädt ganzjährig zum Flanieren ein. Beim Weihnachtsmarkt im Dezember kommt kein Genusswunsch zu kurz.

Als Stadt der Feste, Märkte und der traditionellen alemannischen Fastnacht ist Neuenburg am Rhein über die Grenzen hinaus bekannt.

Wichtige Ereignisse im jährlichen Festkalender sind das Nepomukfest und der Neuenburger Sommergarten auf dem Rathausplatz. Dabei ist der Titel Programm. Wenn in lauen Sommernächten die Konzerte Open-Air stattfinden, sorgt auch das südländische Ambiente für Urlaubsstimmung bei den Besuchern. Diese Stimmung lädt auch Touristen in die Stadt am Rhein ein. Die Urlauber und Besucher nutzen das hervorragende Radwegenetz, die Rheinlandschaft, das Museum für Stadtgeschichte oder auch die kulturellen und kulinarischen Angebote gerne.

Offizieller Inhalt von Neuenburg am Rhein

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.