Zum Inhalt springen
Spaziergang

Spaziergang Z7 zum Wildgehege

Ein gemütlicher Spaziergang durch Zell im Wiesental, mit dem Sie gleichzeitig einen Besuch im Wildgehege verbinden können.

Gehen Sie vom Bahnhof in Zell aus nach links (zurück, entlang der Bahnstrecke) über den Bahnübergang. Am Riegeler-Stübchen vorbei über den Steg über die Wiese überqueren die B317 und laufen ein Stück an der Straße bis zum Penny-Markt. Danach biegen Sie nach links in das Wohngebiet Schwarznau ein. Folgen der Straße Schwarznau-Ring bis zum Ende der letzten Häuser. Oben am Waldrand sehen Sie schon das Wildgehege.

Auf dem geteerten Weg durch die Wiesen gelangen sie stetig bergauf. Oben teilt sich der Weg. Nach rechts zum Wildgehege und nach links gehen sie später zurück in die Stadt.

Nun gehen sie nach rechts zum Wildgehege. Danach gehen sie das kurze Stück zurück und laufen nun gerade aus am Waldrand entlang. Unterhalb der Kalvarienbergkapelle kommen sie auf sie auf die geteerte Straße. Laufen nach links, also bergab bis zur B317. Diese überqueren sie und kommen in die Innenstadt. Hier gehen Sie beim Hotel Löwen nach links und kommen dann zum Bahnhof zurück.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Zell im Wiesental

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.