Zum Inhalt springen
Region

Baden-Württemberg

Baden-Württemberg ist das Urlaubsland in Deutschlands Süden. Die vielfältigen Regionen wie Schwarzwald, Bodensee und Schwäbische Alb locken mit ihrer Natur ebenso wie die großen und kleinen Städte mit all ihren Highlights und manchem noch unentdeckten Tipp.

 

Durch den Schwarzwald wandern und den Bodensee erleben, in Baden-Baden entspannen und in Heidelberg Kultur genießen, am Kaiserstuhl Wein verkosten oder das Donautal mit dem Rad erkunden: Es gibt mehr als einen Grund, in Deutschlands Süden zu reisen. In das Land mit den meisten Gastronomiesternen - und den meisten Sonnenstunden.

Für Genießer ist Baden-Württemberg eine Top-Adresse, Wein und Kulinarik spielen hier traditionell eine große Rolle. Ob man auf den Hügeln des Kaiserstuhls einen Grauburgunder trinkt, in einem Landgasthof am Bodensee einen fangfrischen Felchen bestellt oder in den Tälern des Schwarzwalds im Feinschmeckerrestaurant speist: Überall im Süden Deutschlands gehen Gastronomie und Region, Natur- und Kulturlandschaft eine reizvolle Verbindung ein.

Am besten erlebt man Urlaub in Baden-Württemberg mit allen Sinnen. Über die Blumeninsel Mainau spazieren und die Blütendüfte die Nase kitzeln lassen. Am Bodensee entlang radeln und übers Wasser bis in die Schweizer Berge blicken. Durch den Schwarzwald wandern und die Vögel singen hören. Die Höhlen der Schwäbischen Alb erforschen und die feuchte Luft spüren.

Immer mehr Gastgebern ist es ein Anliegen, dass die Natur auch intakt bleibt. In der Initiative „Grüner Süden“ haben sie sich zusammengefunden, achten auf klimaschonende Fortbewegung und Unterkünfte, auf regionale Küche und Produkte, auf unverfälschte Naturerlebnisse.

In den Kurorten, Thermen und Wellnesshotels Baden-Württembergs kann man abtauchen, entspannen, die Heilkraft der Natur erleben. Mit langer Tradition: Schon die Römer liebten die heißen Quellen in Baden-Baden. Später folgten ihnen bekannte Künstler und Schriftsteller aus der ganzen Welt.

Von Schiller und Hegel bis Hölderlin und Hesse prägten überhaupt viele Dichter und Denker das Land. Wer heute ihre Spuren sucht, findet sie in Großstädten mit moderner Architektur ebenso wie in den Fachwerkhäusern pittoresker Kleinstädte und Dörfer. Burgen, Schlösser und Gärten erzählen von früheren Zeiten, ebenso viele Museen - darunter auch die von Daimler und Porsche in Stuttgart. Baden-Württemberg ist die Wiege des Automobils. Und die Heimat zahlreicher anderer Besonderheiten, die heute weltbekannt sind. Die Kuckucksuhr beispielsweise. Die Anzüge von Boss. Der Schwarzwälder Schinken. Zwischen Heidelberg und dem Bodensee, Karlsruhe und Ulm kann man sie kaufen, im Museum erleben – oder auf dem Teller genießen. Willkommen im Süden!

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Tourismus Baden-Württemberg

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.