Zum Inhalt springen
Radtour

Badischer Weinradweg - Etappe 1: Markgräflerland

Grenzach-Wyhlen - Schallstadt

Die erste Etappe des Badischen Weinradwegs führt durch die Weinlandschaft des Markgräflerlands. Auf rund 78 km sieht man schönste Weinberge und passiert knapp 70 Weingüter.

Beginnend in Grenzach-Wyhlen eröffnet der Radweg den Blick auf den süd-westlichsten Weinberg Deutschlands, den Hornfelsen. Insgesamt bietet dieser Streckenteil tolle Aussichten zwischen Rheinebene und Schwarzwald-Berge. Tolle Weinpanoramen eröffnen sich als Belohnung am Ende eines Anstiegs und die kleinen Markgräfler Weinorte garantieren eine geschmackvolle Durchfahrt.

Das Markgräflerland wartet nicht nur mit knapp 70 Weingütern entlang der Strecke auf jeden weininteressierten Radler, sondern auch mit tollen Sehenswürdigkeiten wie das Weinetikettenmuseum in Müllheim, dem Römerpark "Villa urbana" oder der denkmalgeschützten Altstadt Staufens auf.

Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten sorgen für Stärkung unterwegs; zum Erholen bieten sich darüber hinaus die traditionsreichen Thermen Balinea in Bad Bellingen und Vita Classica in Bad Krozingen an.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Vorteile und Aktionen

ADFC Qualitätsradroute
OpenClose

Drei Sterne

Ganz sicher auf „ausgezeichneten" Routen Rad fahren und keine bösen Überraschungen erleben: Die vom ADFC klassifizierten Qualitätsradrouten machen es möglich. Bis zu fünf Sterne zeigen an, welche Qualität Radwanderern auf einer Route geboten wird – schließlich ist auf einer Radreise der Weg das eigentliche Ziel.

Highlights entlang der Route

  • Wanderweg

    Markgräfler Wiiwegli - 1. Etappe

    Kurze Strecke durch städtisches Gebiet auf Asphalt und auf Waldwegen mit interessanten Ausblicken über den Rhein und die Wiese. Auf der Etappe passieren Sie die grüne Grenze und wandern ein Stück des Weges durch die Schweiz.

  • Fernwanderweg

    Markgräfler Wiiwegli

    Das Wiiwegli ist ein herausragender Wanderweg für Natur und Weinfreunde. Er führt gut 90 herrliche Kilometer weit durch die sanfthügelige, ins Rheintal auslaufende Landschaft des Markgräflerlandes – der Wein- und Obstregion zwischen Grenzach-Wyhlen und Freiburg.

Offizieller Inhalt von Schwarzwald Tourismus GmbH

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.