Zum Inhalt springen
Radfernweg

Der Bodensee-Radweg: Die gesamte Strecke

1 See, 2 Räder und 3 Länder
Auf zwei Rädern erleben Sie den Bodensee am schönsten.

259 Kilometer weit können Sie der Beschilderung des Bodensee-Radwegs - dem Radler mit blauem Hinterrad - folgen.
Auf der Route des Bodensee-Radwegs haben sie die Gelegenheit, einmal komplett den See zu umrunden.

Dabei fahren Sie auf größtenteils asphaltierten Wegen durch drei verschiedene Länder und vorbei an zahlreichen Highlights.

Erleben Sie die schöne Altstadt-Insel Lindaus, die einzigartige Kulisse der Bregenzer Festspielbühne, traumhafte Örtchen mit buntem Fachwerk wie Stein am Rhein in der Schweiz, das Pfahlbauten-Museum und die durch Obst- und Weinbau geprägten Landschaften am nördlichen Bodenseeufer. Immer wieder werden Sie hier den Zeppelin vor dem bezaubernden Alpenpanorama gleiten sehen. Erlauben Sie sich Auszeiten um den Schiffe auf dem glitzernden Wasser beim Vorfahren zuzuschauen und die abwechslungsreiche Seelandschaft zu genießen.

Da der Radweg meist in direkter Ufernähe verläuft, bieten sich Ihnen viele Möglichkeiten für eine erfrischende Abkühlung.


Entscheiden Sie selbst, in welchem Tempo Sie den Bodensee umrunden möchten. Die geläufigste Art ist in fünf Etappen. So hat man pro Tag rund 50 Radkilometer vor sich. Dies lässt Ihnen genügend Zeit um die schöne Seelandschaft ausgewogen zu genießen.

Etappenorte 5 Etappen:

  • Konstanz - Überlingen
  • Überlingen - Lindau
  • Lindau - Romanshorn
  • Romanshorn – Stein am Rhein
  • Stein am Rhein - Konstanz

Wenn Sie gerne keine der Attraktionen am „Wegesrand“ verpassen wollen, schlagen wir Ihnen aber vor, sich für die gemütlichere Variante mit nur rund 30- 40 Radkilometern am Tag zu entscheiden. Bei dieser Variante umrunden Sie den See in acht Etappen und haben genügend Zeit für ein buntes Programm neben dem Radfahren.

Etappenorte 8 Etappen:

  • Konstanz - Überlingen
  • Überlingen – Friedrichshafen
  • Friedrichshafen – Lindau
  • Lindau - Rorschach
  • Rorschach- Konstanz
  • Konstanz – Stein am Rhein
  • Stein am Rhein – Radolfzell
  • Radolfzell –Konstanz

Natürlich können Sie die Etappen auch ganz nach Ihren speziellen Wünschen gestalten.

Vorteil-Aktionen

ADFC Qualitätsradroute
OpenClose

Vier Sterne

Ganz sicher auf „ausgezeichneten" Routen Rad fahren und keine bösen Überraschungen erleben: Die vom ADFC klassifizierten Qualitätsradrouten machen es möglich. Bis zu fünf Sterne zeigen an, welche Qualität Radwanderern auf einer Route geboten wird – schließlich ist auf einer Radreise der Weg das eigentliche Ziel.

Highlights entlang der Route

Offizieller Inhalt von Bodensee-Radweg

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.