Zum Inhalt springen
MTB-Tour

Beilstein - SB4 Mountainbike Runde

Sie starten Ihre Radtour in Beilstein unterhalb der im 11. Jahrhundert erbauten Burg Hohenbeilstein. Die Straße Weinsteige bringt Sie vom Burgparkplatz hinunter zum Tourstart. Das alte Anwesen der Burg Hohenbeilstein beherbergt heute ein Burgrestaurant, eine Falknerei und ein Schlossweingut. Der Biergarten im Schlosshof hoch über der Altstadt ist dann auch die Empfehlung für eine Schlusseinkehr nach der Radtour. Wer die Höhenmeter dann nicht mehr auf dem Rad zurücklegen möchte, erreicht die Burg auch über einen kurzen Fußweg vom Ortszentrum.

Die erste Etappe der Mountainbikerunde führt durch das beschauliche Schmidbachtal hinauf in die Löwensteiner Berge - schöne Fotomotive inklusive.

Oberhalb von Untergruppenbach trohnt die Burg Stettenfels. Vom dortigen Biergarten überblickt man fast die komplette bis dahin zurückgelegte Strecke. Die Radtour selbst führt am Fuß der Burg vorbei. Wer die Aussicht von der Burg genießen möchte, zweigt rechts ab, wenn der Waldweg kurz vor Untergruppenbach eine aspahltierte Straße quert (ca. 800m und 30Hm).

Auf dieser kompakten Radtour lässt sich die Vielfalt des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald mit seinen Wiesen, Wäldern, Weinbergen und ausgedehnten Hochebenen, langgezogene Täler, bewaldete Hänge und Felder erleben. Quasi eine kleine Schnuppertour als Appettitmacher für weitere Ausflüge in den Naturpark.

Highlights entlang der Route

Offizieller Inhalt von Schwäbischer Wald Tourismus e.V.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.