Zum Inhalt springen
Denkmal, Bad Schönborn

Kreuz von 1855 in der Hummelwiese

Die häufigste Form der religiösen Kleindenkmale sind die steinernen Wegekreuze mit einem Corpus Christi. Die Inschriften auf den Sockelsteinen geben einen Hinweis auf ihre Funktion: eine stumme Predigt an die Vorrübergehenden mit der Aufforderung zur Betrachtung der Passion Christi. So zum Beispiel das Flurkreuz in der Hummelwiese am Reiterweg. Seine Inschrift enthält ein Bittgebet an den Gekreuzigten für die armen Seelen und beruft sich dabei auf die Zusage Jesu.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Kraichgau Stromberg

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.