Zum Inhalt springen
Berühmtes Bauwerk , Ihringen

Vituskapelle

St. Vitus Kapelle - ein unscheinbarer Schatz

Äußerlich wirkt diese Kapelle aus dem 14. Jahrhundert eher schlicht und unscheinbar. Sie liegt zwischen Ihringen und Wasenweiler. Im Inneren jedoch verbirgt sie Fresken aus dem 15. Jahrhundert - ein wahrer Kunstschatz. Neben den lebensgroßen Aposteln findet sich auch die Lebensgeschichte des Kirchenpatrons St. Vitus wieder. Die vor kurzem fertig gestellten renovierten Fresken zeigen 20 Szenen aus dem Leben und Martyriums von St. Vitus. Der Altar der St. Vituskapelle befand sich bis vor kurzem im Augustinermuseum Freiburg und wurde im Jahr 2012 feirlich an das Gotteshaus übergeben. 

Ein Sakramentshäuschen aus dem Jahre 1507 kann in dem Chorraum der Kapelle besichtigt werden. Führungen und Besichtigungen sind nach Vereinbarung unter Tel. 07668 5058 möglich.

 

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.