Zum Inhalt springen
Aussichtspunkt , Reichenau

Aussichtspunkt Hochwart

Die Hochwart ist der höchste Punkt der Insel (441 MüM)

Sie liegt rund 40 m über der ansonsten 398 MüM gelegenen Insel Reichenau und bietet einen grenzenlosen Ausblick über den ganzen westlichen Bodensee. Hier liegt einem die ganze Insel zu Füßen: die Kirchen, die Gemüsefelder, die in der Sonne gleißenden Gewächshäuser und die Weinberge. Bei klarem Wetter reicht der Blick über das Schweizer Ufer im Süden auf die Alpen; im Osten sieht man Konstanz und die Riedlandschaft des Naturschutzgebietes "Wollmatinger Ried"; im Westen grüßen die Halbinsel Höri und die Hegauberge.
Das Gebäude, das 1839 als Teehäuschen gebaut wurde, dient heute als Keramikatelier.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.