Zum Inhalt springen
Land und Leute

Wie aus einem Wort eine Welt wird.

Um etwas Großes in Bewegung zu setzen, braucht es einen starken Impuls. Der Begeisterung dafür weckt, wirklich nachhaltig etwas zu verändern. Der im Gedächtnis bleibt und dennoch nicht von der Hauptsache ablenkt: Es gibt einen neuen Macher unter den Mobilitätsmarken.

bwegt ist die neue Landesinitiative, die neue Mobilitätsmarke für uns alle. Sie integriert Verbünde, Verkehrsunternehmen und die gesamte Bevölkerung. Sie initiiert eine neue Bewegung. Diesem Gedanken gibt die Einführungskampagne eine Gestalt.

Mit dem Choreographen Eric Gauthier entstanden die Hauptmotive der Kampagne. Bilder und FIlme, die mehr sagen als tausend Worte, weil sie emotional und ästhetisch sind. Und so den Kern der Marke sichtbar und spürbar machen: Eine neue Bewegung, die nicht nur physisch bewegt, sondern auch emotional berührt.

Mit bwegt geben wir dieser Idee einen Namen. Er vereint die Bewegung mit den Initialen des Landes. Ein neues Wort für einen Neubeginn. Und wie alles Neue, findet dieser auch in den Köpfen statt. Dort fügen sich die beiden Bestandteile des Namens zusammen: Aus dem Kürzel für Baden-Württemberg BW und dem Wort bewegt entsteht so etwas Neues: bwegt. Die neue Mobilitätsmarke für Baden-Württemberg.

Das Land kommt in Bewegung.

Die neue Mobilitätsmarke ist da.

Mehr erfahren