Zum Inhalt springen
  • Berufserfahrene

  • Produktion & Instandhaltung

  • Karlsruhe

Dir ist es wichtig, deine eigenen Ideen bei Projekten einzubringen. Komm in eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns im Team erwarten dich viele spannende Aufgaben und verschiedene Möglichkeiten, dich beruflich sowie persönlich weiterzuentwickeln. Unterstütze uns bei der Modernisierung und Instandhaltung unseres Schienennetzes, der Infrastruktur und vielen herausfordernden Projekten.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich als Leiter:in Technisches Büro (w/m/d) für die DB Energie GmbH am Standort Karlsruhe.

Deine Aufgaben:

  • Als Leiter:in des technischen Büros verantwortest und führst du die Geschäfte der DB Energie im Betriebsbereich Südwest und gegenüber Dritter
  • Dabei leitest du ein Team von 15 Mitarbeitenden und bist für das Fachgebiet Schutz- und Leittechnik verantwortlich
  • Die Führung und Motivation deines Teams ist ebenso deine Kernaufgabe wie deren fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Gemeinsam mit deinem Team verantwortest du die Durchführung umfangreicher und komplexer Projekte in Bauherrenvertretung
  • Dabei erfasst du alle im Betriebsbereich befindlichen Netzanschlüsse von DB-eigenen Unternehmen an vorgelagerte Verteilnetzbetreiber sowie den nachgeordneten Netzanschlüssen interner und externer Dritter
  • Du verantwortest die sach-, termin- und kostengerechte Bearbeitung der vertraglichen, liegenschaftsrechtlichen Anlagenverwaltung im Betriebsbereich

Dein Profil:

  • Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Elektro- oder Energietechnik oder eines vergleichbaren Fachgebietes
  • Idealerweise verfügst du über fundierte Kenntnisse im elektrischen Eisenbahnbetrieb
  • Du besitzt mehrjährige Erfahrung in der Bearbeitung und Abwicklung von Instandhaltungs- und Investitionsprojekten
  • Du organisierst die effiziente Zusammenarbeit innerhalb deines Teams und triffst auch in schwierigen Situationen fundierte Entscheidungen
  • Als Lösungsfinder:in denkst du kundenorientiert und überzeugst durch ein sicheres sowie verbindliches Auftreten
  • Die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen und den sicheren Umgang mit den gängigen Softwareanwendungen setzen wir voraus (MS Office, SAP-IPS)

Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.