Zum Inhalt springen
  • Berufserfahrene

  • Fahrdienst & Verkehr, Produktion & Instandhaltung

  • Karlsruhe

Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeitende. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter:innen - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich als Disponent:in Plankorridor für das Geschäftsfeld DB Regio AG. In den ersten zwei Jahren wirst du in Karlsruhe eingesetzt. Danach wird dein Arbeitsort in der Leitstelle in Freiburg (Breisgau) sein.

Deine Aufgaben:

  • Du bist verantwortlich für die Sicherstellung des Verkehrsangebots auf dem Streckenabschnitt von Mannheim, Karlsruhe, Offenburg, Freiburg und Basel sowie den Knotenbahnhöfen Mannheim, Karlsruhe und Basel
  • Hierbei beobachtest du aktiv das Betriebsgeschehen und stellst bei Abweichungen den Einsatz der Ressourcen und des Personals sicher, um die Auswirkung auf unsere Kunden so gering wie möglich zu halten
  • Dies gelingt dir, indem du Transportalternativen für all unsere Kundengruppen (u.a. mobilitätseingeschränkte Reisende) erarbeitest, abstimmst und entsprechend kommunizierst
  • Zudem verantwortest du in Abstimmung mit der Betriebszentrale und anderen Eisenbahninfrastruktur- und Eisenbahnverkehrsunternehmen die Entscheidung zur Einleitung von Notmaßnahmen
  • Bei deinen Aufgaben achtest du auf eine lückenlose Dokumentation in den EDV-Systemen und bereitest Daten mit dem Ziel eines vollständigen Berichtswesens auf
  • Deine Aufgaben führst du stets unter der Beachtung der gesetzlichen, konzerninternen und verkehrsvertraglichen Vorgaben aus

Dein Profil:

  • Du hast eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung und bringst bereits erste berufliche Erfahrung als Disponent:in mit
  • Du bringst Belastbarkeit, Koordinationsvermögen und die Ruhe mit, um auch in komplexen Situationen den Überblick zu behalten
  • Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch Selbstständigkeit, schnelle Auffassungsgabe, hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft aus
  • Im Austausch mit anderen weist du eine hohe Kommunikations-, Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit auf
  • Du bringst die Bereitschaft zum Schichtdienst und uneingeschränkte Schichtdiensttauglichkeit mit

Benefits:
  • Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
  • Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden.
  • Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.