Zum Inhalt springen
  • Einsteiger*innen, Berufserfahrene

  • Ingenieurwesen, Recht, Projektmanagement

  • Karlsruhe, Stuttgart

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister:innen, sondern auch eines der größten Ingenieur:innenbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieur:innen bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur:in bei der Deutschen Bahn kannst du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich als Vertrags- und Nachtragsmanager:in (w/m/d) für die DB Netz AG am Standort Karlsruhe oder Stuttgart.

-

Deine Aufgaben:

  • Du verantwortest die termin- und prozessgerechte Bearbeitung der beauftragten Projekte im Vertrags- und Nachtragsmanagement für Bau- und Planungsleistungen sowie bauaffine Dienstleistungen der Projekte im Projektmanagement Oberbau und Ausrüstungstechnik der Region Südwest
  • Neben der Durchführung der regelmäßigen Berichterstattung für das Nachtragsmanagement steuerst du außerdem die Durchführung des Nachtragseinreich- und Prüfprozesses
  • Du wirkst mit bei der Nachtragsprüfung und Durchsetzung berechtigter Forderungen des Auftraggebers und unterstützt die Auftragsverantwortlichen bei der proaktiven Abwehr von Nachtragsforderungen fachlich und rechtlich im Rahmen des Nachtragsprozesses und der Nachtragsverhandlung
  • Die systemkonforme Abwicklung des Prüf- und Anzeigenprozesses von Vertragsänderungen und Nachträgen gehört ebenso in dein Aufgabengebiet wie die Eingangsprüfung von Forderungen auf Vollständigkeit und Bearbeitbarkeit
  • Außerdem begleitest du Baumaßnahmen vor Ausschreibung und Vergabe der Ingenieur- und Bauleistungen zur Identifizierung von Nachtragsrisiken und Aufstellen eines Frühwarnsystems bzgl. möglicher unberechtigter Forderungen der Auftragnehmer:innen

Dein Profil:

  • Du hast dein Fach-/Hochschulstudium mit Schwerpunkt Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftsjura mit Vertiefung im Bau- und Vertragsrecht erfolgreich abgeschlossen oder bist Kalkulator
  • Du verfügst über umfassende und anwendungssichere Kenntnisse mit der VOB, des BGB, der HOAI und der Sektorenverordnung und bringst diese bei uns mit ein
  • Du überzeugst uns durch deine Erfahrung im Baubereich und/oder Nachtragsmanagement
  • Erfahrung bei der Planung und Durchführung von Baumaßnahmen der Bahn unter betrieblichen Bedingungen bringst du idealerweise ebenfalls mit
  • Du überzeugst mit deinen Argumenten und bist durchsetzungsstark

Benefits:
  • Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
  • Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.