Zum Inhalt springen

Leiter:in Technik Projekte Digitale Stellwerke (w/m/d)

  • Berufserfahrene

  • Verwaltung

  • Karlsruhe, Saarbrücken

Mit der Dachstrategie „Starke Schiene“ hat sich die Deutsche Bahn ein klares Ziel gegeben: Wir wollen die Deutsche Bahn robuster, schlagkräftiger und moderner machen. Im Fokus steht der Ausbau des Eisenbahngeschäfts in Deutschland. Auf diesem Weg brauchen wir Dich: Sei mit Talent und Leidenschaft Führungskraft und Wegweiser für Dein Team. Die Deutsche Bahn nimmt Führung auf allen Ebenen ernst, denn jede und jeder trägt große Verantwortung und erhält dafür die nötigen Handlungsspielräume.

Zum 01.Februar 2023 suchen wir Dich als Leitung für die Digitalen Stellwerke im Technik Portfolio Karlsruhe/Saarbrücken für die DB Netz AG am Standort Karlsruhe. In dieser Funktion nimmst Du die Projektleitung wahr, bist verantwortlich für die qualitäts-, budget-, termin- und kapazitätsgerechte Durchführung der zugewiesenen Infrastrukturprojekte und -programme und leitest Dein Team mit Enthusiasmus und Empathie zur technologischen Spitzenklasse. Du führst aktuell 20 Mitarbeitende und berichtest an die Leitung Technik Portfolio Karlsruhe/Saarbrücken in der Region Südwest.

Deine Aufgaben:

  • Realisierung von Infrastrukturprojekten im Bereich der Leit- und Sicherungstechnik mit dem Schwerpunkt auf digitalen Stellwerken sowie regionalen Betriebs- und Technik-Standorten nach vorgegebenen Termin-, Budget- und Qualitätszielen
  • Disziplinarische und administrative Führung der Projektteams, bestehend aus Projektleitung, Projektingenieuren, eingebunden Ingenieurbüros, Lieferanten und anderen beteiligten Rollen zur Projektumsetzung sowie Weiterentwicklung der dafür notwendigen fachlichen Basis und der Methoden im Projektmanagement für die Planungs-, Ausschreibungs- und Realisierungsphase
  • Beratung von regionalen Kollegen in Bezug auf digitale Stellwerke sowie Betriebs- und Technik-Standorte zu fachlichen, methodischen und operativ-technischen Fragestellungen auf Basis von Prozesskenntnissen, angewandten Projektmanagementmethoden, Fachwissen der Leit- und Sicherungstechnik und eigenen praktischen Projekterfahrungen
  • Sicherstellen des Erfolges von Projekten mit besonderem Schwierigkeitsgrad u.a. durch konsequente Anwendung der Projektmanagementmethoden sowie Planungs- und Bauerfahrung
  • Steuerung der qualitäts-, budget- und termingerechten Umsetzung von komplexen Infrastrukturprojekten unter Berücksichtigung der geltenden und anerkannten Regeln, Richtlinien, Vorschriften und Vorgaben
  • Abschluss und Management von Verträgen mit Dienstleistern und Lieferanten sowie Leistungsvereinbarungen incl. Claim-/Anti-Claim-Management und risikoüberwachender Aussteuerung der Vertragspartner in den Leistungsphasen
  • Herbeiführung von Planrechtsbeschlüssen und Genehmigungen im Projekt, anforderungsgerechte Umsetzung der Pflichten aus der nationalen Bauaufsicht (VV Bau STE etc.) und EU-weiten Rechtsvorschriften (z.B. TSI, TEIV)
  • Zusammenarbeit mit dem kaufmännischen Projektmanagement zur Sicherstellung der sach-, termin- und budgetgerechten Verwendung von Finanzmitteln

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Elektroingenieurwesen, Nachrichtentechnik, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder gleichwertiger Abschluss
  • Mehrjährige Erfahrung in der Projektleitung in der Planungs- und der Bauphase. Besonders wünschenswert sind Erfahrungen im Bahnumfeld, z.B. bei Inbetriebnahmen von elektronischen Stellwerken oder Bauen unter rollendem Rad
  • Fachtechnische Leit- und Sicherungstechnik-Kenntnisse im Bereich u.a. der elektrotechnischen, sicherheitsrelevanten Systeme und Telekommunikationstechnik sowie der anderen beteiligten Gewerke zur Abdeckung der gesamtheitlichen Koordination
  • Zertifizierung oder nachweisbar vertiefte langjährige Erfahrungen im Projektmanagement komplexer Projekte
  • Branchenkenntnisse und Marktdurchdringung in den Bereichen Projektmanagement und der Leit- und Sicherungstechnik, Kenntnisse VOB, VOL, Bahnbetriebliche und bahntechnische Kenntnisse sind von Vorteil
  • Sicheres und kompetentes Auftreten, hohe Flexibilität und Belastbarkeit sowie ausgeprägte Kommunikations- und Moderationskompetenz gepaart mit Konfliktfähigkeit
  • Wirtschaftliches Handeln, hoch ausgebildete Lösungskompetenz sowie strukturiert-konzeptionelle Planungs- und Organisationskompetenz
  • Hohe Ziel- und Ergebnisorientierung und die Fähigkeit zu Begeisterung und Entwicklung eines Teams

Benefits:
  • Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.