Zum Inhalt springen
  • Einsteiger*innen, Berufserfahrene

  • IT

  • Berlin und 5 Standorte

    Berlin, Frankfurt am Main, München, Stuttgart, Hamburg

Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es IT-Expert:innen. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter:in, Berater:in, Entwickler:in und IT-Architekt:in ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.

Im Rahmen des Großprojektes „Rechnergestützte Betriebsleitung – The Next Generation“ entwickeln wir neue, innovative IT- und Digitalisierungslösungen für die Verkehrssteuerung in unseren Leitstellen und gestalten damit aktiv die Verkehrswende mit.

Als DevOps Lead unterstützt Du zunächst bis zum Ende des Jahres 2024 im Rahmen des Projektes und ab dem Jahr 2025 im Rahmen einer Produktorganisation beim Betrieb und Weiterentwicklung dieser Lösungen.

Dafür arbeitest Du eng mit hochmotivierten Fachexpert:innen aus unseren Regionen und der Zentrale, insb. auch einem Team an Entwickler:innen sowie unseren internen und externen Dienstleistern zusammen. Als Teil des CIO-Bereichs der DB Regio (Schiene) trägst Du dazu bei, die besten Lösungen für unsere Nutzer:innen und Kund:innen zu entwickeln, und tust dabei auch noch Gutes für die Umwelt, indem Du hilfst, den Schienenpersonennahverkehr effizienter zu machen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für das Geschäftsfeld DB Regio am Standort Frankfurt am Main. 

Deine Aufgaben:

  • Du leistest den Auf- und Ausbau der zum jeweiligen Produktstand geeigneten Strukturen und Prozesse für einen anforderungsgemäßen technischen Betrieb der Applikationen im Rahmen des Cloud-Betriebs (Amazon Web Services)
  • Dabei stellst Du sicher, dass Qualitätskriterien des Applikationsbetriebs hinsichtlich ihrer Zielwerte eingehalten werden (u.a. Service Level Agreements mit Dienstleistern)
  • Du identifizierst und hebst Optimierungspotenziale zur regelmäßigen Weiterentwicklung von Leistung und Kosten des Applikationsbetriebs
  • Hierfür unterstützt Du die mittel- und langfristige Planung der Weiterentwicklung der Applikationen in Zusammenarbeit mit dem Product Owner und dem Fachbereich
  • Du nimmst die Asset-Verantwortung für die zugeordneten Applikationen wahr und legst Deinen Fokus dabei auf die Erfüllung der IT-Governance und IT-Security-Anforderungen
  • Außerdem arbeitest Du im Team auch teilweise an der Sicherstellung bzw. Optimierung unserer Continuous Integration bzw. Delivery Pipeline (CI-/CD-Pipeline) mit
Dein Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium in (Wirtschafts-) Informatik bzw. einer vergleichbaren Studienrichtung oder abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich in Verbindung mit mehrjähriger Erfahrung in der Praxis
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Anwendungsmanagement (DevOps) mit technischem Fokus von Enterprise-Applikationen sowie Erfahrung in der Verantwortung und Leitung
  • Praxiserprobte Kenntnisse im Management geschäftskritischer Enterprise-Applikationen auf der Basis von Cloud-Infrastrukturen (Amazon Web Services, Web-Technologien, Monitoring, Automatisierung)
  • Ausgeprägte und mehrfach in der Praxis bewiesene Fähigkeiten zur strukturierten Analyse von technischen Problemen und deren systematischer Lösung in Teams
  • Erfahrung in agiler Softwareentwicklung, auch in großen Entwicklungskontexten (z.B. nach SCRUM) und Erfahrungen mit unserem TechStack (z.B. AWS, Kafka/ MSK, PostgreSQL, MongoDB, Node.JS, ReactJS)
  • Du kennst Dich im Umgang und in der Nutzung von Standardtools insb. im agilen Umfeld wie bspw. JIRA und Confluence zur Steuerung und Dokumentation von Entwicklung und Betrieb aus
  • Idealerweise eine oder mehrere Zertifizierungen bzgl. o.g. Tätigkeiten (agile Entwicklung nach z.B. Scrum, Amazon Web Services, IT-Service Management nach ITIL)
  • Von Vorteil ist eine mehrjährige Branchenerfahrung im für die Tätigkeiten relevanten Bereich (Transport/ Logistik/ Mobilität/ Schienenverkehr)
  • Verhandlungssichere schriftliche und mündliche Kommunikation in deutscher und englischer Sprache
  • Du bringst die für die Aufgaben notwendige Mobilität und Reisebereitschaft für projektbezogene Einsätze vor Ort (Frankfurt) mit, dabei ist uns natürlich daran gelegen, die Reisetätigkeit den Mitarbeiter:innen zuliebe zu minimieren

Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.