Zum Inhalt springen
  • Berufserfahrene

  • Fahrdienst & Verkehr

  • Mannheim, Saarbrücken

Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Ausbilder für Triebfahrzeugführer für die DB Cargo AG am Standort Mannheim oder Saarbrücken.

Deine Aufgaben:

  • Die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der jeweiligen Aus- oder Fortbildungsmaßnahme, abhängig von den unterschiedlichen Ausbildungsphasen und Lernzielen, liegt in Deiner Zuständigkeit
  • Du konzipierst Trainings und stimmst die Vorgehensweise und Inhalte mit allen beteiligten Trainern ab
  • Du bist für das Erstellen, Durchführen, Bewerten und Dokumentieren von Leistungsnachweisen (LEK und/oder Klausur) verantwortlich
  • Kontinuierliches Überwachen der Lernfortschritte der Teilnehmer aufgrund der Arbeitsleistungen, der Ergebnisse der Leistungsnachweise und ggf. Veranlassen von Maßnahmen
  • Das Analysieren und Offenlegen der Stärken und Schwächen der Teilnehmer in Hinblick auf Kompetenzen und gegebenenfalls das Einleiten von Maßnahmen (z. B. Tipps zum Selbststudium, individuelle Übungsaufgaben und Information über Verhaltensauffälligkeiten und fehlendes Potential an die zuständige Führungskraft und den Bildungsplaner) zählen ebenfalls zu Deinen Aufgaben
  • Die Mitarbeit in Arbeitskreisen, Fachkompetenzteams sowie Projekten ergänzen Dein Aufgabenspektrum

Dein Profil:

  • Du verfügst über mind. 3 Jahre Erfahrung als ausgebildeter Triebfahrzeugführer und eine hohe fachliche Kompetenz im Bahnbetrieb
  • Du besitzt die Zusatzbescheinigung der Klasse A/B2 der DB Cargo
  • Eine pädagogische Grundausbildung bzw. die Bereitschaft zum Erwerb notwendiger Kenntnisse bringst Du ebenfalls mit
  • Eine stark ausgeprägte Teamfähigkeit sowie hervorragende Kommunikationsfähigkeit sind für Dich selbstverständlich
  • Du hast eine uneingeschränkte Betriebs- und Bildschirmtauglichkeit
  • Im Umgang mit der Standardsoftware MS-Office bist Du sehr gut vertraut
  • Du bringst die Bereitschaft zu häufigen Firmenreisen mit Übernachtungen an wechselnden Ausbildungsorten mit

Benefits:
  • Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden.
  • Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Du kannst Dir einer langfristigen Perspektive durch Dein festes Arbeitsverhältnis in einem zukunftsorientierten Konzern sicher sein.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.