Zum Inhalt springen

Projektberater (m/w/d) Klimaschutz im Verkehr an den Standorten Freiburg und Ravensburg

  • Befristet

  • Berufserfahrene, Einsteiger*innen

  • Projektmanagement

  • Freiburg im Breisgau, Ravensburg

75 %, befristet bis Dezember 2022 mit Option auf Verlängerung

 

Das Kompetenznetz Klima Mobil berät, unterstützt und vernetzt Kommunen für mehr Klimaschutz im Verkehr. Wir suchen ab sofort für die Regierungsbezirke Freiburg und Tübingen engagierte Mitarbeiter:innen, die Freude an Beratung, Vernetzung und Wissensaustausch haben, um mit regionalen Akteuren neue Lösungen für klimafreundliche Mobilität zu erarbeiten.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Beratung von Kommunen zum Klimaschutz im Verkehr, insbesondere zu den Themen Parkraummanagement und integrierte Mobilitätsplanung
  • Koordination und Begleitung von kommunalen Modellvorhaben zum Klimaschutz im Verkehrssektor mit relevanten Akteuren
  • Netzwerkarbeit: Regionale Netzwerke erweitern und pflegen, Veranstaltungen und Workshops organisieren und moderieren
  • Erarbeitung von Materialien zum Klimaschutz im Verkehr

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master)
  • Begeisterung für verkehrsplanerische Fragestellungen und Freude daran, gemeinsam mit Partnern Ideen für eine klimafreundliche Mobilität zu entwickeln und beratend zur Seite zu stehen
  • Von Vorteil: Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kommunen und/oder in den Themenbereichen Parken, Sustainable Urban Mobility Plan SUMP
  • Teamfähigkeit, lösungsorientiertes und eigenständiges Arbeiten

 

Wir bieten Ihnen

  • Interessante Aufgaben mit Vernetzungsmöglichkeiten
  • Viele Benefits (flexible Arbeitszeiten, Weiterbildungsangebote, Firmenticket, Altersvorsorge, Work-Life-Balance-Angebote, u.v.m.)                                                                                                               

Eine Stelle, die gemessen an Ihrer Qualifikation, Berufserfahrung und den übertragenen Aufgaben mit einer Vergütung, bis Entgeltgruppe E12 TV-L bewertet werden kann

  • Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt

Ihre Bewerbung richten sie bitte per E-Mail an: bewerbungen@nvbw.de

NVBW - Nahverkehrsgesellschaft
Baden-Württemberg mbH
Bereich Personal - Frau Bretting
Wilhelmsplatz 11
70182 Stuttgart

Der Arbeitgeber

nvbw

Seit 1995 ist die NVBW mit der Finanzierung, Planung und Koordination des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV) betraut.

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich sich bei deinem neuen Arbeitgeber „nvbw“: Nehme unter 0711 / 239910 persönlichen Kontakt mit uns auf oder schreibe uns.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.