Zum Inhalt springen
Weitere Veranstaltungen, Forbach-Hundsbach

Bücherbus an der Weiherbrücke

-
Zu den Öffnungszeiten
Die mobile Bibiothek für den Landkreis Rastatt und in allen Forbacher Ortsteilen.
Seit 1961 kommt die Fahrbücherei des Landkreises Rastatt als öffentliche Bibliothek auf Rädern regelmäßig zu ihren Lesern in die Gemeinden.

Jeder Einwohner des Landkreises kann diese Einrichtung nutzen. Das vielfältige Medienangebot der Kreisfahrbibliothek richtet sich an alle  Altersgruppen.
Alle weiteren Informationen zu Medienbestand, Online-Recherche und Nutzung auf der Homepage des Landkreis Rastatt.

Preise

Kinder und Jugendliche bis 21 Jahre können kostenlos Medien entleihen; bei Kindern unter 18 Jahren stimmen die Eltern auf der Anmeldung durch ihre Unterschrift der Benutzungsordnung zu. Erwachsene ab 21 Jahren

zahlen eine Jahresgebühr von 19,00 Euro, Inhaber des Landesfamilienpasses 9,50 Euro. Eine Partnerkarte kostet 29,00 Euro. Wenigleser und Neugierige können mit einer Einzelgebühr von 2,50 Euro eine beliebige Anzahl Medien jeweils für eine Ausleihperiode (4 Wochen) mit nach Hause nehmen und so einfach mal das mobile Medienangebot testen; oder nur ab und zu bei Bedarf z.B. vor dem Urlaub den Bücherbus besuchen und Medien entleihen. Weitere Details zur Benutzung sind den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Fahrbücherei zu entnehmen.

Öffnungszeiten

Donnerstag
18.04.2024
14:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag
06.06.2024
14:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag
11.07.2024
14:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag
19.09.2024
14:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag
24.10.2024
14:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag
28.11.2024
14:30 - 16:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Forbach

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.