Zum Inhalt springen
Wanderweg

Wandern rund um Weinstadt 6: von Beutelsbach über den Karlstein und das Käppele

Über Felder, durch Weinberge Wald und Streuobstwiesen von Beutelsbach zum Karlstein und zurück.

Die Stiftskirche direkt am Marktplatz stammt in ihrer heutigen Form mitsamt der gut erhaltenen Wehranlage aus dem frühen 16. Jahrhundert. Einige Steine wurden vom spätromanischen Vorgängerbau des 13. Jahrhunderts übernommen. Um 1250 hatte Graf Ulrich I. von Württemberg das Stift mit der Hausgrablege seiner Familie erneuert.  Beide wurden vor 1320 nach Stuttgart verlegt.

Vom hier aus geht’s auf der Buhlstraße in östlicher Richtung zur Katholischen Kirche. Dort quert die Annastraße, der wir nach rechts folgen. Nach kurzer Zeit überqueren wir mit der Ampel die Schurwaldstraße und gehen gegenüber auf der Meisenstraße bis zum Ortsrand weiter. Am Ortsrand nach links, kommen wir zur Falkenstraße und gehen auf dieser weiter, bis von links die Eichwaldstraße heraufkommt. In Fortsetzung der Eichwaldstraße folgen wir jetzt nach rechts dem Feldweg Richtung dem großen Strommasten. Der dort wieder geteerte Weg führt im Linksbogen um den Masten, hinunter zum Burgsträßchen. Wir überqueren das Sträßchen geradeaus und folgen dann dem nach rechts ziehenden Grasweg (Wegtafel).

Ein Hohlweg führt uns hinauf zum quer verlaufenden Württembergischen Weinwanderweg (Schnait – Karlstein), auf dem wir
nach rechts weitergehen. Mit dem Zeichen »rote Traube« bergauf, entlang der Ölgehrnklinge, vorbei an einer Schutzhütte, kommen wir zum Wanderparkplatz (Wegtafeln) und weiter über die Treppen des Waldsportpfades zum Hirschkopf und Karlstein (Aussichtspunkt mit Feuerstelle).

Der Rückweg geht jetzt mit der Markierung »blauer Punkt« Richtung Endersbach. Wieder den Pfad zurück, entlang dem
Naturschutzgebiet, wo im Juni viele Orchideen blühen, bis zum Wegkreuz mit den Tafeln am Naturschutzschild wo sich unser Weg teilt.  Wir bleiben am »blauen Punkt«, der uns über den Aussichtspunkt Schützenhüttle führt. Auf der Betonterrasse genießen wir noch mal den gewaltigen Ausblick. Bergab folgen wir unserem Zeichen bis zum Käppele. Bei der alten Kapelle verlassen wir den blauen Punkt, der nach Endersbach führt. Wir folgen dem Sträßchen vor der Kapelle nach rechts und kommen am Schützenhaus vorbei wieder nach Beutelsbach.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

  • Wanderweg

    Biblischer WeinWanderWeg (WE3)

    Der von der Ev. Kirchengemeinde Beutelsbach neu eingerichtete Themenweg macht die Beziehung zwischen Weinanbau und Bibel an verschiedenen Themenstationen sichtbar.

Offizieller Inhalt von Weinstadt

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.