Zum Inhalt springen
Wanderweg

Stiefelreise "Im Norden ganz oben": Bad Herrenalb - Neuenbürg

Von dem Kurstädtle Bad Herrenalb geht es durch pure Natur auf die Sonneninsel Dobel. Über den legendären Westweg wandern wir nach Neuenbürg mit seinem historischen Schlossanlage.

Tolle Naturpassagen, Weitblicke bis zur Rheinebene und ein Hauch Westweg prägen die letzte Etappe der Stiefelreise "Im Norden ganz oben". Über schmale Pfade geht es bereits von Bad Herrenalb auf die Sonneninsel Dobel hinauf. Und wer noch nicht genug Natur hat, kann auf dem Teilstück des Albtal-Abenteuer-Tracks die Natur ganz neu erleben. Hier geht es mitten durch den Bannwald hindurch. Auf der Sonneninsel Dobel angekommen wartet mit dem Alten Wassersturm ein erstes Highlight. Von der obersten Etage hat man einen tollen Blick bis auf die französische Seite. Auf dem legendären Westweg geht es über die Höhe entlang. Vorbei am Naturdenkmal "Volzemer Stein" führt uns die Wanderung zu den nächsten Aussichtspunkten "Enzspitze" und Schwanner Warte. Ein Moment der Ruhe genießen und den Blick einfach schweifen lassen - Traumplätze für eine Rast! Das Enztal ist nun nicht mehr weit. Mit dem Schloss Neuenbürg wird jede Anstregung am Schlussanstieg nochmal belohnt bevor es nach Höfen zurückgeht!

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

  • Wanderweg

    Qualitätsweg "Große Runde über die Teufelsmühle"

    Diese anspruchsvolle, abwechslungsreiche Wanderung ist seit 2016 als Qualitätsweg "traumtour" zertifiziert .

    Hier warten einzigartige Ausblicke, Naturhighlights und Einkehrmögichkeiten.

    !!! Dies ist eine unserer beliebtesten Wanderungen, weshalb wir in der aktuellen Situation eine sehr starke Frequenz auf dem Weg, vor allem an Wochenenden und Feiertagen feststellen!!!

    Hast Du Lust auf ruhigere Pfade und Naturgenuss abseits dieses Weges? Dann findest Du hier weitere Tourentipps für Dein Wandererlebnis!

  • Wanderweg

    Idyllische Stille - Wanderung ins Eyachtal

    Eine Tour, die Dich in eine andere Welt entführt. Nur Du und die Natur. Lass‘ Dichdarauf ein. Ein bisschen Bannwald, ganz viel Eyachtal,den Mannenbach und ein Abstecher zum Dobel.

Offizieller Inhalt von Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.