Zum Inhalt springen
Wanderweg

Hochburg-Tour

Durch den Wald zur Burgruine Hochburg und entlang dem Brettenbach zurück in die Emmendinger Stadt

Die Wanderung, die im Herzen Emmendingens am Bahnhof startet, führt zu der Burgruine Hochburg, eine der größten Burg- und Festungsanlagen Badens. Bereits nach 500 Metern sind wir im Grünen. Vorbei an einem Waldspielplatz und einer Freizeithütte haben wir eine weite Aussicht in die Breisgau und zum Schwarzwald. Durch Obstwiesen, Felder und Weideland gelangen wir zur Hochburg. Von dort haben wir eine wunderschöne Aussicht auf Emmendingen und Umgebung, im Hintergrund das Kandelbergland. Nach Besichtigung der mächtigen Burgruine lädt diese mit zahlreichen Sitzgelegenheiten zu einer Pause mit atemberaubenden weiten Ausblicken ein. Die Tour endet mit einem Abstieg durch den Hornwald am Bahnhof in Emmendingen.

Highlights entlang der Route

Offizieller Inhalt von Emmendingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.