Zum Inhalt springen
Wanderweg

Landschau-Tour

Panoramawege oberhalb von Emmendingen und zum Eichbergturm, Deutschlands höchstem Aussichtsturm.

Die Tour, welche im Herzen Emmendingens direkt am Bahnhof startet, führt hin zum Eichbergturm, dem höchsten Aussichtsturm Deutschlands. Mehrere Aussichtsanhöhen mit Blick nach Westen auf die Burgruine Landeck, ins Rebland, zum Kaiserstuhl und den Vogesen, nach Süden in die Breisgauer Bucht mit der Stadt Freiburg und zum Schwarzwald, bieten beeindruckende Ausblicke. Die wunderbare Aussicht bei der Kappelle Wöpplinsberg, einer der stimmungsvollsten Orte im Emmendinger Land, lädt zu einer Pause an den vorhandenen Tischen und Bänken ein. Das Highlight der Tour ist der Eichbergturm, der höchsten Aussichtsturm Deutschlands, welcher sogleich die Halbzeit der Tour darstellt. Die Tour endet mit einem Abstieg auf dem Breisgauer Weinweg durch den Wald, vorbei am Zentrum für Psychatrie und entlang des Brettenbachs zurück in die Innenstadt. 

Highlights entlang der Route

Offizieller Inhalt von Emmendingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.