Zum Inhalt springen
Naturschutzgebiet, Meßstetten-Tieringen

Naturschutzgebiet Hülenbuchwiesen

Das Naturschutzgebiet Hülenbuchwiesen auf der Albhochfläche der Zollernalb beim Meßstetter Stadtteil Tieringen gehört zu den bedeutendsten Magerwiesen der Schwäbischen Alb. 

Das Naturschutzgebiet Hülenbuchwiesen erstreckt sich auf der Alhochfläche bei Meßstetten zwischen den markanten Bergen Hörnle und Lochen. Zahlreiche Wanderwege verlaufen hier, darunter auch  Abschnitte der beiden Fernwanderwege Donau-Zollernalb-Weg und des Albsteigs.  Die Wiesen zeugen noch von einer alten landwirtschaftlichen Kulturform, wie sie früher von den Bauern angewendet wurde. Daher steht das Gebiet unter Schutz.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Meßstetten

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.