Zum Inhalt springen
Historisches Museum, Rottweil

Kunstsammlung Lorenzkapelle

Die malerisch an der Stadtmauer gelegenen Lorenzkapelle ist Rottweils ältestes Museum. Sie beheimatet mittelalterliche Steinskulpturen aus Rottweil.

Die Kunstsammlung ist in den Monaten April bis Oktober, jeweils am 1. und 3. Sonntag im Monat von 14 - 16 Uhr geöffnet. 


Am Lorenztag, dem 10. August, findet üblicherweise ein Gottesdienst in der Kapelle statt.

Nach der Ausstellung zum 100. Geburtstag von Siegfried Haas im Jahr 2021 wurde die Ausstellung neu konzipiert und zeigt sich in frischer Gestaltung. Die Kapelle selbst wurde um 1580 als Friedhofskirche gebaut. Nach der Säkularisation war sie ab 1851 Rottweils erstes Museum. Die Kunstsammlung  in der Lorenzkapelle zeigt unter anderem den Figurenzyklus des Rottweiler Kapellenturms, der zu den bedeutendsten Leistungen der gotischen Monumentalplastik des 14. Jahrhunderts in Schwaben gehört. Ergänzt wird die Sammlung durch spätgotische Bildwerke vom Heilig-Kreuz-Münster sowie dem Figurenprogramm des Marktbrunnens aus dem frühen 16. Jahrhundert.

Preise

Freier Eintritt

Öffnungszeiten

Dienstag
07.02.2023
geschlossen
Mittwoch
08.02.2023
geschlossen
Donnerstag
09.02.2023
geschlossen
Freitag
10.02.2023
geschlossen
Samstag
11.02.2023
geschlossen
Sonntag
12.02.2023
14:00 - 16:00 Uhr
jeden 1. und 3. Sonntag, von April bis Oktober
Montag
13.02.2023
geschlossen
Dienstag
14.02.2023
geschlossen
Radfernweg in der Nähe

Neckartal-Radweg Etappe 2: Rottweil - Horb am Neckar

Zwischen Rottweil und Horb nimmt der Neckar langsam Fahrt auf, verwandelt sich aus einem kleinen Bächlein in einen Fluss. Mitten in einer malerischen Landschaft umfließt er Berge, schlängelt sich durch Wiesen und Felder und verwöhnt die Radfahrer mit Gefällstrecken.

Offizieller Inhalt von Rottweil

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.