Zum Inhalt springen
Burg, Sulzburg

Burgruine Sulzburg

Mittelalterliche Burgruine oberhalb der Stadt Sulzburg

Vermutlich in der 2. Hälfte des 12. Jahrhunderts wurde die Burg von den Herren von Üsenberg erbaut, die neben den Zähringern die prägende Kraft im Breisgau des 12. und 13. Jahrhunderts waren und Sulzburg als Stadtherren bis 1388 verwalteten. Die Burg wurde auf einem langgezogenen Felssporn errichtet, der möglicherweise künstlich aufgeschüttet und abgeplattet wurde. Die Burgstelle wurde durch Gräben begrenzt.
Heute finden sich noch Mauerreste der Burg an der Südecke und der anschließenden Hangkante sowie in der Ostecke und der nordwestlichen Hügelflanke.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Sulzburg

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.