Zum Inhalt springen
MTB-Tour

Alb-Crossing - Etappe 6: Balingen bis Tuttlingen

Heute wartet das Finale des Alb-Crossing auf dich! Über Straßen, Feldwege und anspruchsvolle Trails führt die Route über den südlichen Teil der Schwäbischen Alb.

Folgende Highlights warten auf dich:

  • Balingen: Zollernschloss
  • Hausen am Tann: Burgruine Wenzelstein und Wasserfall der Schlichem 
  • Schömberg-Schörzingen: Erlebnistreff Oberhohenberg
  • Gosheim: Lemberbsattel und Lembergturm
    Lemberg = höchster Berg der Schwäbischen Alb (1.015m)
  • Denkingen: Flugplatz Klippeneck mit Aussicht
  • Spaichingen: Dreifaltigkeitsberg /-kirche (Abstecher ca. 300m)
  • Dürbheim: Ursental
  • Wurmlingen: Hirsch Brauerei
  • Tuttlingen: Burgruine Honberg
  • Tuttlingen-Möhringen: Donauversickerung (kleiner Zusatzweg) 

Highlights entlang der Route

  • Pilgerweg

    Palmbühl-Pilgerweg

    Der Palmbühl-Pilgerweg schafft eine Verbindung vom Beuroner Jakobusweg zum Neckar-Baar-Jakobusweg. Er führt mit herrlicher Aussicht am Fuß des Albtrauf entlang durch die offene Hügellandschaft des Albvorlandes ins Neckartal. Eine Wegvariante führt zur Kirche St. Jakobus in Zimmern unter der Burg. Von hier aus kann man auch nach Gößlingen zum Kirchberg-Pilgerweg wandern.

Offizieller Inhalt von Schwäbische Alb Tourismusverband e.V.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.