Zum Inhalt springen
Historisches Gebäude, Bebenhausen

Königliche Jagdhütte

819 trat König Wilhelm I. zwar den Schönbuch als privates Eigentum ab, nicht jedoch das Jagdrecht, dieses fiel erst 1848 an den Staat. König Wilhelm II. behielt die Jagd im Schönbuch allerdings in Pacht und ließ dafür 1888 die „Königsjagdhütte“ erbauen, die heute noch steht. Hier trafen sich die illustren Kreise nach erfolgreichen Jagden.

Eine Besichtigung ist leider nicht möglich

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.
Wanderweg in der Nähe

Der Hagellocher Birnenweg

Der Hagellocher Birnenweg lädt ein, auf einem Rundweg von 5,7 Kilometern Länge alte und neue Birnensorten zu entdecken. Er soll besonders auf die Mostbirnen rund um Hagelloch aufmerksam machen, die hier noch in großer Vielfalt gedeihen. Schließlich sind Birnbäume -  die "Streuobstriesen" - nicht nur die größten, sondern auch die ältesten Kulturpflanzen Mitteleuropas.

Offizieller Inhalt von Landkreis Tübingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.