Zum Inhalt springen
Denkmal, Sulzburg

Gefallenendenkmal

Denkmal für die gefallenen Sulzburger aus drei Kriegen

Das Gefallenendenkmal steht im Kurpark im Bereich des aufgeschütteten ehemaligen Stadtgrabens. Auf der halbkreisförmigen Mauer mit zentralem Kreuz sind mehrere Tafeln mit den Namen der Gefallen aus dem Deutsch-Französischen Krieg (1870/71) und den beiden Weltkriegen. Insgesamt finden sich 148 Namen auf den Tafeln.

Das Denkmal wurde Ende des 19. Jahrhunderts angelegt und hatte urspünglich einen zentralen Obelisken.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.
Pilgerweg in der Nähe

Himmelreich-Jakobusweg für ALLE (Abschnitt 2) Etappe 4 von Sulzburg nach Müllheim

Himmelreich-Jakobusweg für ALLE (Abschn. 2) Etappe 4 Sulzburg - Müllheim

Anspruchsvoller Abschnitt durch die hügeliche Weinberglandschaft, geprägt durch stetige Auf -und Abstiege. Die  topografischen Gegebenheiten der Landschaft erfordern eine gute Kondition der Schieber.

Offizieller Inhalt von Sulzburg

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.