Zum Inhalt springen
Themenführung, Immenstaad

Humoristisch-historischer Suntigsspaziergang mit Susanna - anno 1910

-
Zu den Öffnungszeiten

Spätestens seit Spitzwegs „Sonntagsspaziergang“ wissen wir um den schönen Brauch des Sonntagsspaziergangs.
Hier möchte uns Susanna, die Hausfrau des Unterlehrers Wetzel, mitnehmen in das Immenstaad um Anno 1910.

Ein geführter, kurzweiliger „Ortsspaziergang“ durch Immenstaad:
Susanna - dem Unterlehrer Wetzel sai Hausfrau - wirft in dieser Führung durch das Dorf einen Blick in die "gute alte Zeit" 1910. Das etwas leicht geschwätzige Frauenzimmer Susanna wird dabei mit der ein oder anderen historische Episode, aber auch manch spitzfindigen Indiskretionen aufwarten - ganz nach dem Motto "also i hon nix g'sagt" - und Ihnen natürlich im Dialekt (gut verständlich) das Dorf, seine Geschichte, das Schulwesen und seine Menschen ein wenig näherbringen.
Wieder belebt wird die alte Tradition des „Sonntagsspaziergang“, unterscheidet sich zum „Ortsspaziergang“, auch der Weg geht- statt an der Hauptstraße - an der Seestraße entlang.

Anmeldung erforderlich bei: Susanne Wetzel, Tel. 07545 5364715, spaziergang@e-mail.de

Treffpunkt: Vor Eingang Rathaus

Der Spaziergang findet bei jeder Witterung statt. Bitte evtl. Getränk mitbringen.

Preise

Teilnahme Suntigsspaziergang
Pro Person 10,00 € Bitte bringen Sie das Geld möglichst passend in bar mit, nur Barzahlung möglich.

Öffnungszeiten

Sonntag
05.05.2024
14:30 - 17:00 Uhr
Sonntag
21.07.2024
14:30 - 17:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Immenstaad

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.