Zum Inhalt springen
Stadtrundgang

Barrierefrei Rundgang Echazuferpfad

Der Echazuferpfad führt parallel zu einer Durchgangsstraße direkt in die Natur.

Der Echazuferpfad beginnt an der Kreuzung Lindachstraße/Lederstraße am Fußweg direkt an der Echaz und führt die Echaz entlang, bis er wieder in die Lederstraße mündet, (s. rote Strecke auf dem Stadtplan).

Der Verkehrslärm tritt gegen Wasserrauschen zurück, Wasseramseln und Forellen können beobachtet werden und der Eisvogel kommt regelmäßig vorbei.  Am Ende des Pfades befindet man sich wieder mitten in der Stadt, gegenüber das Rathaus, die Bibliothek, das Kunstmuseum Spendhaus und die vhs – nur ein kleiner Ausschnitt aus dem kulturellen Angebot in Reutlingen.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

  • Stadtrundgang

    Stadtökologischer Rundgung durch Reutlingen

    Der stadtökologische Rundgang führt quer durch den Innenstadtbereich Reutlingens und erklärt an 12 Stationen verschiedene ökologische Sachverhalte bzw. Phänomene, die innerhalb der Stadt vorkommen. Vom Wärmeinseleffekt des Marktplatzes über die städtische Windsysteme am Beispiel des Tübinger Tores bis hin zur Funktion von Grünflächen und Stadtgewässern wird alles ausführlich beschrieben und erklärt.

Offizieller Inhalt von Mythos Schwäbische Alb

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.