Zum Inhalt springen
Stocherkahnfahrt, Tübingen

Benefiz-Stochern für Malawi

Hat stattgefunden


Zu den Öffnungszeiten

Am Samstag, den 15. Juni 2024 organisiert unsere Hochschulgruppe StuDifäm wieder die Aktion 'Stochern & Spenden'. Dabei stochern die Studentinnen und Studenten ihre Gäste von nah und fern bei Wein, Kuchen und Käsehäppchen um die Neckarinsel in Tübingen. Sie freuen sich über eine Spende für die Gesundheitsarbeit in Malawi.

Los geht die Benefizaktion um 12 Uhr. Einstieg ist auf der Neckarinsel an der Eberhardsbrücke am Beginn der Platanenallee. Getränke und Essen werden vom Weinmarkt Mattheis und dem Marktladen gespendet. Die Stocherkähne werden vom Stocherkahnverein Tübingen und anderen zur Verfügung gestellt.

Der Erlös fließt in die Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen im Flüchtlingslager Dzaleka in Malawi. Die Landbevölkerung hat kaum Zugang zu sauberem Trinkwasser. Deshalb fördert Difäm Weltweit unter anderem den Bau eines Brunnens, um die Übertragung von Krankheiten zu reduzieren.

Informationen und Voranmeldung (für Gruppen empfohlen) gerne unter 07071 206-871 oder per E-Mail an reusch@difaem.de

Ersatztermin bei schlechtem Wetter ist der 13. Juli 2024.

Preise

Spenden erbeten. Der Erlös fließt in die Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen im Flüchtlingslager Dzaleka in Malawi.

Freier Eintritt

Öffnungszeiten

Samstag
15.06.2024
11:00 - 18:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Tübingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.