Zum Inhalt springen
Stadtführung, Gernsbach

Sagenhafter Stadtrundgang mit Schwarzwald-Guide Karl Keller

Hat stattgefunden


Zu den Öffnungszeiten

Die Tourist-Info Gernsbach lädt ein, zu einem "Sagen"-haften Stadtrundgang mit Schwarzwald-Guide Karl Keller.

Die romantische Flößer- und Papiermacherstadt Gernsbach hat nicht nur eine verträumte Altstadt, sondern auch viele schöne und gruselige Sagen zu bieten. So treibt der alte Zöllner Knorr immer noch sein Unwesen in der Stadt und die Erdmännlein sind hie und da mal zu sehen. Aber auch der Holländer-Michel soll noch sein Unwesen treiben und was es mit der St. Anna Statue vor dem alten Rathaus auf sich hat, das erfahren Sie bei der Sagenwanderung mit Naturführer Karl Keller.

Der Weg verläuft durch die Stadt und über das Ehrenmal am Rumpelstein, ein Stück durch den Wald bevor wir wieder in der Stadt ankommen.

Treffpunkt: Parkplatz Färbertor
Schwierigkeit: leicht
Strecke: 3,5 km, 120 Höhenmeter

Eine Anmeldung ist unter Telefon 07224 644446 oder E-Mail an touristinfo@gernsbach.de unter Angabe der Kontaktdaten erforderlich.

Falls die Führung bereits frühzeitig ausgebucht sein sollte, wird dies rechtzeitig bekanntgegeben.

Die Teilnehmer werden gebeten, die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten.

Preise

Freier Eintritt

Öffnungszeiten

Samstag
09.07.2022
15:00 - 17:30 Uhr

Offizieller Inhalt von Gernsbach

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.