Zum Inhalt springen
Lesung, Lauterstein

Lesung von Annette Rieger "Der Walder vom Schwarzwald"

Hat stattgefunden


Zu den Öffnungszeiten

Lesung von Anette Rieger mit anschließendem Empfang (Kaffee und Kuchen) und kleiner Multivisions-Einführung in die fantastischen Mikrowelten

amilie Kage lädt herzlich zu einer Lesung von Anette Rieger mit anschließendem Empfang (Kaffee und Kuchen) und kleiner Multivisions-Einführung in die fantastischen Mikrowelten des Waldes rund um das Schloss Weißenstein ein.

„Wenn Walter Trefz erzählte, war es, als klinge in seiner Stimme das Raunen und Rauschen des gesamten Schwarzwaldes mit. Als ein Wald- und Umweltschützer der ersten Stunde, im Kampf gegen den Sauren Regen, im großen Streit um »Gift, Kalk und Ozon« wurde der Revierförster, Lebensphilosoph und Widerständler Trefz für viele zum charismatischen Aufklärer. Der »Walder« stand weit über seine Heimat hinaus und schon sehr früh für ein radikales Umdenken: »weniger Chemie, weniger Technik. Wildnis statt Wirtschaftswald. Und insbesondere: echte, tiefe Verbundenheit mit allem, was lebt, wächst und im fortwährenden Kreislauf vergeht.« (Anette Rieger)

Annette Rieger, 1971 in Tübingen geboren lebt im Waldachtal bei Freudenstadt. Sie ist Autorin, Journalistin und Kulturvermittlerin. Seit 2016, aus zahlreichen und intensiven Gesprächen, zeichnete sie Walter Trefz' Erinnerungen und Gedanken auf, sprach darüber mit WeggefährtInnen - aber auch mit denen, die ihm eher kritisch gegenüberstanden, sich seiner Perspektive verweigerten. Als Walter Trefz im Juli 2021 unerwartet starb, begann sie, aus all den umfangreichen Aufzeichnungen und Gesprächsmitschnitten ihr bislang persönlichstes Buch zu schreiben – auch mit einem Blick hinter die Kulissen von früher Umweltbewegung, Forstwirtschaft und Tourismus im Schwarzwald.

Eine Anmeldung per Mail an info@schlossweissenstein.de ist erforderlich!

Platzanzahl begrenzt!

Nähere Infos zu den Veranstaltungen findet man auf www.schlossweissenstein.de unter Aktuelles/Termine

Buchen

Öffnungszeiten

Sonntag
09.06.2024
14:00 - 17:30 Uhr
Buchen

Offizieller Inhalt von Tourismus Baden-Württemberg

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.