Zum Inhalt springen
Gartenschau, Friedrichshafen

Häfler Naturerlebnistag

Hat stattgefunden


Zu den Öffnungszeiten

Die Stadt Friedrichshafen lädt am Muttertag, Sonntag, 12. Mai von 13 bis 17 Uhr zu einem Naturerlebnistag für Familien unter dem Motto „Eine Tour in die Natur“ ein.


Es gibt viel zu erleben: Ab 13 Uhr finden an allen Stationen Aktionen für Groß und Klein statt. Ab 13.30 Uhr werden stündlich Führungen an allen Stationen angeboten. Alle Veranstaltungsorte können als Spaziergang abgelaufen oder geradelt werden. Die gesamte Strecke ist etwa vier Kilometer lang. Im Schulgarten kann eine Pause eingelegt werden. Dort gibt es auch die Möglichkeit, die Toilette zu besuchen.

Kinderrallye durch alle Stationen

Als Unterhaltung für die Kinder wird eine Kinderrallye organisiert. Beim Rundgang oder bei der Rundfahrt von Station zu Station können die Kinder Stempel sammeln. Wer mindestens drei Standorte besucht und drei Stempel gesammelt hat, kann an einer Verlosung mit tollen Preisen teilnehmen.

Lernbiotop am Riedlewald

Am Lernbiotop am Riedlewald hinter der Margaretenstraße 41 bieten die Umweltpädagoginnen Sylvia Koß und Angelika Eckstein ab 13.30 Uhr stündlich Führungen zu den Themen Wildbienen und Bionik

an. Für Kinder gibt es Aktionen: von der Herstellung von Kräutersalz über Keschern im Teich bis hin zum Erkunden des neuen Barfußpfades.

Wasserturm im Riedlewald

Am Wasserturm im Riedlewald

stehen die Expertinnen vom NABU und BUND bereit, um im Rahmen der „Stunde der Gartenvögel“ unsere heimische Vogelwelt zu entdecken und kennenzulernen. Für Kinder und Eltern wird eine Waldrallye angeboten.

Schau- und Schulgarten

Im Schau- und Schulgarten im König Wilhelm Platz 12 bietet die Gärtnerin Katrin Fieberitz Führungen an und zeigt auf, wie vor hundert Jahren die Gärten des Zeppelindorfs zur Selbstversorgung genutzt wurden. Für Kinder gibt es eine Aktion zum Herstellen von Naturkosmetik: ein perfektes Muttertagsgeschenk.

Meistershofener Holz

Am Standort Meistershofener Holz

hinter der Bodelschwingstraße 39 gibt die Stadtförsterin Karin Beer mit Führungen Einblicke in den Naturschutz und Biotopbäume im Wald. Für die Kinder hat Andrea Sprenger von der Zirkusakademie spannende Aktionen zum Thema Vögel und Fledermäuse vorbereitet. Wer möchte, darf dort einen Marmeladenglasgarten machen.

Panorama-Obstgarten

Die ehrenamtlich Engagierten des Ailinger Arbeitskreises Umwelt bieten im Panorama-Obstgarten an der Straße An der Steige in Berg unterhalb der Berger Kirche weitere spannende Führungen und Aktionen für Groß und Klein. Egal, ob Schafe streicheln, ein Heckenpuzzle

machen, Fühlkästen erforschen oder eine Insektensuche – es ist für alle etwas dabei. Die atemberaubende Aussicht wird durch eine Apfelsaftverkostung versüßt.



Preise

Freier Eintritt

Öffnungszeiten

Sonntag
12.05.2024

Offizieller Inhalt von Friedrichshafen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.