Zum Inhalt springen
Ausstellung, Hechingen

Frauen zwischen Ausbeutung und Hoffnung

Hat stattgefunden

-
Zu den Öffnungszeiten

Die Stadt Hechingen unterstützt die Arbeit von Amnesty International und die Forderung nach der Einhaltung und Durchsetzung der Menschenrechte und lädt zur Ausstellungseröffnung "Frauen zwischen Ausbeutung und Hoffnung" ein.

Zwangsprostitution und Menschenhandel mit Frauen und Mädchen in den Rohingya-Flüchtlingslagern in Bangladesch, Gefängnisstrafen und Gewalt gegen Menschenrechtsverteidigerinnen in Iran, Ausbildungsverbot und Zwangsehen in Afghanistan, Ausbeutung der Textilarbeiterinnen in Kambodscha – die Liste der Menschenrechtsverletzungen an Frauen ist unendlich lang.

Amnesty International und andere Organisationen wie FEMNET setzen sich seit Jahren für diese geschundenen Frauen ein.

Die Ausstellung macht am Beispiel Bangladesch und Afghanistan auf die Notlage der Frauen und Mädchen in diesen Ländern aufmerksam. Sie zeigt auch die gravierenden Missstände in der Bekleidungsindustrie in Asien, aber auch wie mutige Frauen für ihre Rechte kämpfen, was sie schon erreicht haben und was wir selbst tun können, um sie zu unterstützen.

Programm:
- Begrüßung: Erste Beigeordnete Dorothee Müllges
- Einführung: Kerstin Gotthard, AI Gruppe Hechingen
- Vorstellung Briefmarathon: Gert Rominger, AI Gruppe Hechingen
- Musikalische Umrahmung: Charlotte Eger und Ella Münch

Preise

Freier Eintritt

Öffnungszeiten

Freitag
02.02.2024
08:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag
01.02.2024
08:30 - 12:30 Uhr
Mittwoch
31.01.2024
08:30 - 12:30 Uhr
Dienstag
30.01.2024
14:00 - 16:30 Uhr
Dienstag
30.01.2024
08:30 - 12:30 Uhr
Montag
29.01.2024
08:30 - 12:30 Uhr
Freitag
26.01.2024
08:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag
25.01.2024
08:30 - 12:30 Uhr
Mittwoch
24.01.2024
08:30 - 12:30 Uhr
Dienstag
23.01.2024
14:00 - 16:30 Uhr

Offizieller Inhalt von Hechingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.