Zum Inhalt springen
Wanderweg

Durch wilde Tobel-Landschaft zum Überlinger See und in die Stadt

Eine Wanderung über Höhen mit atemberaubenden Blicken und tiefen Schluchten.

Von der Ortsmitte Hödingen (534m) gelangen wir zum Torkelbühl (560 m) und die Behalde mit einem außergewöhnlichen Panoramablick. Steil abwärts verläuft der weitere Weg nach Spetzgart (502m) und weiter in den Spetzgarter Tobel. Durch den Tobel hinab führt uns der Weg nach kurzem Aufstieg hinauf zum Eglisbol (471m) mit einem weiteren atemberaubenden Ausblick. Übers Kurgebiet verläuft der Weg

zum Überlinger Stadtgarten und weiter über die Uferpromenade (398m) zur Stadtmitte. Den Weg zurück wählen wir durch den neu geschaffenen Uferpark hin zur Silvesterkapelle. In Goldbach gelangen wir durch einen romantischen Hohlweg zur Gletschermühle (448m), einem Naturdenkmal, das uns die letzte Eiszeit hinterlassen hat. Auf schmalen Pfaden erreichen wir über den Aussichtspunkt Fidelishöhe (492m) wieder Hödingen.

Offizieller Inhalt von Überlingen am Bodensee

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.