Zum Inhalt springen
Wanderweg

Weinsberg - WT 1 - Zwischen Stadtsee und Waldheide

Die Wandertour WT1 beginnt entweder am Parkplatz „Grasiger Hag“ oder am Bahnhof in Weinsberg. Durch den Stadtpark führt der Weg hinaus ins Stadtseebachtal zu den beiden namensgebenden Fischteichen. Von dort geht es durch den Wald hinauf zur Waldheide, die früher dem US-Militär gedient hat und heute ein Landschaftsschutzgebiet ist. Am Jägerhaus besteht die Möglichkeit, entweder direkt zu den Weinbergen zu wandern, oder den lohnenswerten Abstecher durch den ehemaligen Steinbruch zu machen. Immer die Stadt Heilbronn im Blick geht es durch die Weinberge entlang des Württembergischen Weinwanderweges. Durch den Wald geht es hinab nach Weinsberg, wo eine Runde um den Berg der Burgruine Weibertreu den Abschluss der Wanderung bildet. Es lohnt sich, einen Abstecher hinauf auf den Berg zu machen, der Ausblick ist grandios!

Offizieller Inhalt von Schwäbischer Wald Tourismus e.V.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.