Zum Inhalt springen
Wanderweg

Im Seebachtal

Auf abwechslungsreichen Wegen zu besonderen Sehenswürdigkeiten.

Vom Bahnhof in Neckargerach folgen Sie dem Katzensteig über die

Reichenbucher Straße die neue Schulstraße aufwärts zum idyllisch gelegenen Waldsee und von dort weiter zur Läufertsmühle. Von dort führt der Weg das Tal weiter aufwärts zu den „Drei Dolen“, einem historischen Bachübergang an der Mündung des Weisbaches in den Seebach. Hier verlassen Sie den Katzensteig und folgen dem örtlichen Rundweg NG 3 einen Waldpfad hinauf auf den Fleischberg und von dort durch die Hermannsklinge und die „Kalte Klinge“ zum Wanderparkplatz „Entensee“. Hier wenden Sie sich nach rechts und laufen einen ausgebauten Forstweg gemächlich abwärts. Kurz hinter einer Schutzhütte biegt der Rundweg NG 3 rechts ab, und Sie gehen mit dem Rundweg NG 4 geradeaus zum Minneburg-Blick. An der Straße halten Sie sich links und folgen dem asphaltierten Wirtschaftsweg am Waldrand entlang zur Margaretenschlucht. Festes Schuhwerk und Trittsicherheit sind erfolderlich. Nach Durchstieg der Schlucht folgen Sie dem Neckarsteig „N“ nach rechts nach Neckargerach.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Neckargerach

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.