Zum Inhalt springen
Wanderweg

Land.Tour WaldWeide

Diese Tour bewegt, erstaunt und erfreut.

Rundwanderung ab Herrenberg-Mönchberg zur Waldweide im Herrenberger Stadtwald. Hier grasen im Sommer zufriedene Galloway-Rinder und schaffen dort einen lichten Weidewald. Ein direkter, barrierearmer Spazierweg mit mehreren Ruhebänken führt direkt zur Waldweide.

Tipp: Vom Info.Steg mit Besucherplattform lassen sich die Tiere gut beobachten oder man wirft seinen Blick auf andere Schönheiten des Waldes!

 

 

 

 

 

 

Auf diesem Rundweg zeigt der Wald viele Gesichter, wie Weiher und Seen und andere Oasen der Ruhe, die höchstens durch sommerliche Frosch-Konzerte belebt werden. Immer wieder erfreuen Natureindrücke, die so wohltun! 

Auf der Waldweide, die rund sieben Hektar groß ist, grasen im Herrenberger Stadtwald im Sommer zufriedene Galloway-Rinder. Sie sorgen dafür, dass der Wald lichter wird und mehr Sonne auf den Waldboden fällt. Damit machen die Galloways eine historisch bedeutende Waldnutzungsform für die Besucher des Naturparks Schönbuchs sicht- und erlebbar. Vom (barrierefreien) Info.Steg mit Besucherplattform aus sind die Tiere gut zu beobachten - es sei denn, sie nehmen sich eine Auszeit im Unterholz. Dann kann man die biologische Vielfalt des Waldes entdecken!

Auf der Tour gibt es aber noch viel mehr zu entdecken, wie beispielsweise die Gültsteiner Hütte, das Naturdenkmal Fresseiche oder auch der Sommertalsee mit Himmelsliegen, wo man sich wunderbar entspannen und sein Vesper genießen kann.

Außerdem gibt es einen barrierearmen Spazierweg mit mehreren Ruhebänken, die zum Verweilen einladen. Die einfache Strecke mit leichter Steigung auf dem Rückweg, erstreckt sich über 1,5 km und wird auf gleichem Weg wieder zurückgegangen. Am Startpunkt befinden sich Behinderten-Parkplätze.

 

Da geht noch was? Kombitouren für noch mehr Wanderspaß:

Land.Tour 9 und 1: Von der WaldWeide zum Schönbuchturm sind es ab der Freßeiche nur 3 km. Zurück zum Mönchberger Sattel bietet die Land.Tour 1 über den Schönbuchtrauf großartige Aussichten. (Kombirunde ca. 10 km)

Land.Tour 9, 8 und 1: Ab Schönbuchturm ist auch der Einstieg in die Land.Tour 8 nach Rohrau/Gärtingen möglich. Zurück über Schönbuchtrauf Land.Tour 1. (Kombirunde ca. 18 km)

Alle Land.Touren und viele Tipps: www.schoenbuch-heckengaeu.de/tipp/landtouren

Autorentipp

Die Wanderung zur und um die Waldweide begeistert durch Infotafeln am Weg, vielen Rast- und Ruheplätzen und einem ganz besonderen Highlight - dem Info.Steg mit Besucherplattform zur Tierbeobachtung direkt an der Waldweide.

Weitere Infos & Links

Für noch mehr Wanderspaß gibt es die Möglichkeit, die WaldWeide Tour mit einer anderen Land.Touren zu kombinieren.

Alle Land.Touren und viele Tipps: www.schoenbuch-heckengaeu.de/tipp/landtouren

Alle Infos zu den Rindern auf www.schlossberg-rind.de

Startpunkt der Tour

Wanderparkplatz Mönchberger Sattel A81 Ausfahrt „Herrenberg“ , B28 , K1042. In Herrenberg-Mönchberg über die Waldstraße hinauf bis zum Mönchberger Sattel.

Endpunkt der Tour

Wanderparkplatz Mönchberger Sattel

Offizieller Inhalt von Natur.Nah. Schönbuch & Heckengäu

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.