Zum Inhalt springen
Wanderweg

Alb-Donau-Kreis Eiszeitpfad - Donauschleife

Ein Donauerlebnis mit allen Facetten: Historisches Donaustädtchen, Aussichtspunkte und Begegnung mit Natur pur entlang der Donau.

An einer Flussschleife der Donau liegt das reizvolle Fachwerkstädtchen Munderkingen, unser Ausgangspunkt. Wir gehen stadtauswärts bergan zur Grelletlinde auf den Benkesberg und wandern auf einem aussichtsreichen Höhenzug, am Rand des Donautals entlang, in Richtung Neudorf. Über Feldwege geht es bergab nach Rottenacker und schließlich wieder zur Donau.

Der zweite Teil der Tour führt entlang der Donau und verspricht einige interessante, naturreiche Abschnitte. Dazu gehören Altwasserarme, Verlandungszonen, Weidenbüsche und üppige Schilfbestände. Sie bieten günstige Lebensbedingungen für Amphibien und Vögel. Auch die Nutzbarkeit der Donau für regenerative Energien wird anhand des Donaukraftwerks Rottenacker sichtbar.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Alb-Donau-Kreis

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.