Zum Inhalt springen
Stadtrundgang

Historischer Stadtrundgang

Eine Stadt mit all Ihren Sehenswürdigkeiten lernt man am besten zu Fuß bei einem gemütlichen Spaziergang kennen. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und lassen Sie sich von den alten Bauwerken Ehingens verzaubern.

Die Stadt Ehingen hat ein neues Service-Angebote aufgelegt, das in Deutschland bislang einzigartig ist: Seit Juli 2011 werden zwei multimediale Themen-Stadtrundgänge („Bierkulturstadt-Rundgang“ und „Historischer Stadtrundgang“) angeboten.
Sobald aktiviert, werden Sie bei diesen Rundgängen mit Hilfe eines GPS-Signals sowie per digitaler Karte zu den reizvollsten Punkten der Altstadt geführt. Bei Ankunft an diesen „Points of Interest“ öffnet sich auf dem Display ein Fenster mit der jeweiligen Benennung des Punktes. Per "Knopfdruck" lassen sich die zugehörigen Info-Angebote aktivieren: kurzweilige Wortbeiträge in Kombination mit ergänzenden Bildern und Texten.

Entdecken, erleben und genießen Sie die Stadt Ehingen mit ihren drei markanten Kirchtürmen und über 1.000 Jahren Geschichte. Um die Zusammenhänge dieses Rundgangs durch die Historie besser verstehen zu können, erhalten Sie hier einen kurzen und spannenden Einblick in die Ehinger Chronik:

Urkundliche Erwähnung fand „Ehinga“ erstmals 961. Die kleine Ansiedlung lag an der Stelle der heutigen Unteren Stadt. 1253 ist erstmals von cives (Bürgern) die Rede. 1346 fiel Ehingen an Österreich. Die Habsburger verpfändeten die Stadt jedoch schon bald an verschiedene Adelige. Durch wachsenden Wohlstand konnten die Bürger nach und nach wichtige Rechte erwerben, so dass Ehingen den Reichsstädten bald nur noch wenig nachstand. Nach dem 30jährigen Krieg versammelten sich hier regelmäßig die schwäbisch-österreichischen Stände. Seit Ende des 17. Jahrhunderts war zudem der Kanton Donau der schwäbischen Reichsritter in Ehingen ansässig. Andererseits erlitt die Stadt durch die großen Brände von 1688 und 1749 herbe Rückschläge.
Im Rahmen des Friedens von Preßburg kam Ehingen 1805 nach über viereinhalb Jahrhunderten österreichischer Herrschaft an das neugeschaffene Königreich Württemberg.

Lernen Sie die Geschichte Ehingens auf dieser einzigartigen multimedialen Entdeckungstour kennen.

Highlights entlang der Route

Offizieller Inhalt von Ehingen (Donau)

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.