Zum Inhalt springen
Rennradtour

Naturpark Tour 3 - Schlossberg Tour - Mit dem Gravelbike im Kraichgau-Stromberg

Der GPX-Track auf outdooractive kann zur problemlosen Orientierung sicherheitshalber hilfreich sein. Grundsätzlich sind unsere Naturpark Touren aber durchgängig beschildert.

Diese Gravel-Tour bietet einen wundervollen Mix aus abgelegenen Wegen durch die Natur und kulturellen wie landschaftlichen Höhepunkten. Der 380 Meter hohe Schlossberg, der dieser Tour ihren Namen gibt, ist der aussichtsreiche Wendepunkt der Tour.

Die Naturparkrunde beginnt auf dem großen Parkplatz vor dem beeindruckenden Kloster von Maulbronn. Hier kannst du dein Auto abstellen und dich auf eine schöne Zeit auf deinem Gravelbike freuen. Wenn du lieber mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchtest, kannst du mit der Bahn bis nach Mühlacker und von dort aus mit dem Bus bis Maulbronn fahren.

Bereits kurz nach dem Start tauchst du in die wundervolle Natur ein und bringst auf einem schönen, ansteigenden Waldweg deinen Kreislauf auf Betriebstemperatur. Vorbei an einem alten Steinbruch befördert dich ein längerer Uphill direkt zum ersten bemerkenswerten Aussichtspunkt der Tour: An der Burkerts Ruh kannst du kurz durchatmen und die Wahnsinnsaussicht auf die Weinberge und auf Knittlingen genießen. Dann folgst du der Route, die mal durch den Wald, mal über offene Passagen mit toller Weitsicht auf und ab durch die vielen Hügel der Region verläuft.

Bald erreichst du Sternenfels, den Wendepunkt der Tour. Im gemütlichen Ortskern mit historischen Fachwerkhäusern lohnt sich eine kurze Verpflegungspause. Hier gibt es verschiedene Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten, sodass du deine Energievorräte wieder auffüllen kannst, bevor du dir den steilen Anstieg auf den Schlossberg im westlichen Teil des Naturparks Stromberg-Heuchelberg vorknöpfst. Oben angekommen, kannst du einen kleinen Abstecher zum Aussichtsturm unternehmen, der allerdings noch ein paar Höhenmeter mehr bedeutet. Die tolle Aussicht von ganz oben ist aber jede zusätzliche Pedalumdrehung wert.

Zurück in Maulbronn solltest du unbedingt noch einen Blick auf das beeindruckende Kloster Maulbronn werfen, das als die am besten erhaltene mittelalterliche Klosteranlage nördlich der Alpen gilt. Falls dir allein der Blick darauf zu langweilig ist, kannst du deine Eindrücke kulinarisch untermalen: Neben dem Rathaus und einem Internat beherbergt die Anlage gleich mehrere Restaurants.

Highlights entlang der Route

  • Wanderweg

    MB7 Zisterzienserweg - Rundwanderweg um das Kloster

    Entdecke auf dem MB7 Zisterzienserweg die zauberhafte Umgebung des Klosters Maulbronn. Erlebe eine faszinierende Kulturlandschaft, genieße atemberaubende Aussichten und die Kunst am Schafhof, bevor Du am idyllischen Tiefen See entspannen kannst.

  • Radfernweg

    Radweg entlang der Klosterroute Nordschwarzwald - Gesamtstrecke

    Entdecken Sie die Klosterroute mit dem Fahrrad. Die abwechslungsreiche Landschaft belohnt das Strampeln mit spannenden Aus- und Einblicken. Die Strecke zu den vier mittelalterlichen Klöstern führt durch Wald und Flur von Kloster Maulbronn entlang der Flüsse Enz und Nagold nach Hirsau und Wildberg. Dann führt die Strecke höher in den Schwarzwald: durch Freudenstadt nach Alpirsbach. Die Klosterroute mit dem Fahrrad – ein eindrucksvolles Erlebnis.
  • Radtour

    Kraichgau-Stromberg: Kultur-Tour

    Neben wunderschönen Landschaften, idyllischen Dörfern und herrlicher Natur, ist der Kraichgau auch eine Gegend, die reich an Kultur ist. Auf dieser Runde stellen wir dir einige besondere, geschichtsträchtige Highlights, wie bspw. das Kloster Maulbronn, vor.

  • Wanderweg

    MB5 Mönchsweg - Rundwanderweg um das Kloster

    Erkunde den malerischen MB5 Mönchsweg rund um das Kloster Maulbronn und tauche in die zisterziensische Kulturlandschaft mit Wasser, Wein und Wald ein. Genieße idyllische Momente am Tiefen See und dessen Erfrischung an Sommertagen.
  • Themenweg

    Kultur- und Weinlehrpfad Klosterberg Maulbronn

    Erlebe auf dem Kultur- und Weinlehrpfad Klosterberg Maulbronn eine lehrreiche Wanderung mit atemberaubender Aussicht, umgeben von Streuobstwiesen und spannenden Informationen über Weinanbau und Zisterzienser-Traditionen.

  • Wanderweg

    MB4 Museumsweg - Rund um Maulbronn

    Vom Kloster Maulbronn durch den Wald zum Fachwerkort Schmie, entlang von Weinbergen, durch das Naturschutzgebiet Roßweiher, vorbei am Badesee "Tiefer See", zurück zu den historischen Fachwerkhäusern des Schafhofs in Maulbronn.

  • Wanderweg

    MB6 Klosterweinweg - Rundwanderweg um das Kloster

    Erkunde auf dem MB6 Klosterweinweg die malerische zisterziensische Kulturlandschaft um das Kloster Maulbronn. Genieße die Aussicht vom Weinpfad, entdecke das Studentenbrünnele und erlebe die Geschichte und Schönheit des Klosters.
  • Fernwanderweg

    Klosterroute Nordschwarzwald – Gesamtstrecke

    Über Jahrhunderte waren die Menschen im Nordschwarzwald zu Fuß unterwegs, reich und arm gleichermaßen. Die Mehrtageswanderung auf der Klosterroute bietet für Menschen von heute ein unvergessliches, starkes Erlebnis – eine unmittelbare Begegnung mit Geschichte und Natur. Komfortabel ausgeschildert führen die Wanderwege vorbei an herrlichen Ausblicken und wertvollen Kulturgütern.
  • Wanderweg

    MB1 - Kultur, Natur & Eppinger Linien

    Rundwanderweg vom UNESCO-Welterbe Kloster Maulbronn entlang des Eppinger-Linien-Wegs, vorbei an rekonstruierten Schanzgräben und Palisaden, über den Wall der Eppinger-Linien, zum Wachturm mit Ausblick, durch Weinberge und Natur zurück nach Maulbronn.
  • Wanderweg

    MB3 Klosterseenweg - Wander3Klang kleine Runde

    Entdecke auf diesem Rundwanderweg die verträumten Klosterseen: Vom historischen Kloster Maulbronn geht es zum Hohenackersee, durch das Naturschutzgebiet Roßweiher, bis hin zum Tiefen See. Eine harmonische Mischung aus Natur, Geschichte und Entspannung.

Offizieller Inhalt von Kraichgau Stromberg

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.