Zum Inhalt springen
Radtour

Jüdischer Kulturweg in der Ortenau

Jüdischer Kulturweg in der Ortenau

von Offenburg nach Kippenheim als Teil des geplanten Jüdischen Kulturwegs am Oberrhein

Gemeinsame Radtour vom Förderverein Ehemalige Synagoge Kippenheim, Offenburger Museum im Ritterhaus und dem ADFC-Ortenau

Die südliche Ortenau war eines der jüdischen Zentren Badens. Von diesem einst reichen jüdischen Leben zeugen heute noch ehemalige Synagogen und jüdische Friedhöfe und andere bauliche Spuren in den sognannten "Judendörfern" zwischen Offenburg und Ettenheim.

Besucht werden u.a. die Offenburger Mikwe, der Diersburger "Judenfriedhof" und die ehemalige Synagoge Kippenheim.

Die Tour ist Teil des geplanten "Jüdischen Kulturweges am Oberrhein", der bedeutende Stätten des Judentums entlang des Rheins verbinden soll.

Unterwegs wird eine Vesperpause in Friesenheim eingelegt.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

Offizieller Inhalt von Ortenaukreis

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.