Zum Inhalt springen
Wanderweg

Alpenblick

Genießen Sie das malerische Alpenpanorama auf dem Weg von Wolfegg Richtung Rötenbach.
Ausgehend vom Startpunkt, dem Parkplatz am Fürstlichen Hofgarten, folgen Sie dem Fußweg ortsauswärts bis dieser in eine schmale Asphaltstraße abzweigt. An der Weggabelung gehen Sie rechts weiter in Richtung Rötenbach. Nach einem Feldkreuz geht es links auf dem Gehweg  weiter bis zum Ortsschild Rötenbach, wo der Weg nach rechts abbiegt. Sie haben die Möglichkeit, in den Ort hineinzugehen, um die Pfarrkirche St. Jakobus anzuschauen. Sie können aber auch gleich dem Verlauf des Sträßchens an Katzental vorbei folgen, das bald in einen Feldweg mündet. Gehen Sie den Weg weiter durch den Wald. Gehen Sie am Waldrand bis Oppenreute. Dort zweigt der Weg nach links in ein Asphaltsträßchen ab. Nach dem Ortsschild geht es geradeaus die Neckenfurter Straße entlang. Biegen Sie dann nach rechts in die Fürst-Max-Willibald-Straße ab und gehen Sie links weiter. Am Bildstock des Hl. Nepomuk überqueren Sie die Straße und biegen links in den Fußweg ein, der zu einem Parkplatz führt. Hier lohnt sich ein Abstecher hinauf zur Loretokapelle. Folgen Sie  der Rötenbacher Straße in die Ortsmitte und gehen Sie zurück zum Ausgangspunkt.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

  • Wanderweg

    Von Bildstock zu Bildstock

    Die Wanderung beginnt am Hofgartenparkplatz und führt links an der Mauer entlang, vorbei an den beiden Papstlinden rechts und am Backsteinhaus die Schlossmauer hinunter. Biegen Sie am Bildstock links in einen Pfad ab, der durch Wiesen abwärts führt und in die Fischergasse mündet. Am Gasthaus zum Schlossberg gehen Sie geradeaus über die Brücke und die Altdorfstraße hinauf. Dieser folgen Sie bis zum Ortsausgang. Folgen Sie der Asphaltstraße am Wartehäuschen rechts bis Berg. Vor Berg links lohnt sich ein Abstecher zum Aussichtspunkt Süh. In Berg gehen Sie geradeaus weiter, nach der Rechtskurve die zweite Straße links hinunter. Dort überqueren Sie die Brücke und folgen der Asphaltstraße weiter bis Tal. An der Kreuzung mit dem kleine Bildstock gehen Sie nach rechts und biegen vor der Brücke links in einen Feldweg ein. Die Tour führt an der Wolfegger Ach weiter, bis der Weg in eine Asphaltstraße mündet. Jetzt geht es durch den Ort Höll weiter bis Wassers vorbei an der Neumühle. Kurz vor dem Ortseingang von Wassers führt ein Weg links entlang der Schlossmauer hinauf nach Wolfegg und zum Ausgangspunkt zurück.

Offizieller Inhalt von Wolfegg

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.