Zum Inhalt springen

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel „Fahrschein“

bwegtBW veranstaltet ein Gewinnspiel für Nutzer von Instagram, die dem Instagram-Account „bwegtbw“ folgen. Das Gewinnspiel wird ausgerichtet vom Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg, Dorotheenstraße 8, 70173 Stuttgart (nachfolgend: bwegtBW).
Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Teilnahme an dem Instagram-Gewinnspiel von bwegtBW.

Anerkennung der Teilnahmebedingungen
Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

Gewinne
Es gibt folgende Preise zu gewinnen: 50 x einen Fahrschein im Wert eines Baden-Württemberg-Tickets (Wert pro Ticket: 24,00 Euro)

Veranstalter
Veranstalter des Gewinnspiels ist das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg, Dorotheenstraße 8, 70173 Stuttgart.

Teilnahmeberechtigung

  1. Teilnahmeberechtigt sind nur unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnehmer müssen über einen Wohnsitz in Deutschland verfügen, da der Versand der unter „Gewinne“ genannten „Fahrscheine“ ausschließlich innerhalb von Deutschland erfolgt. Die Teilnehmer müssen über einen Nutzeraccount für das soziale Netzwerk Instagram (http://www.instagram.com) verfügen.

  2. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle Angestellten, Mitarbeiter und Berater von bwegtBW, der NVBW – Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH sowie der an diesem Spiel beteiligten Dienstleister und deren jeweilige Angehörige ersten und zweiten Grades sowie deren Lebenspartner in eheähnlicher Gemeinschaft und alle Personen, welche mit der Durchführung des Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren.

  3. Die Teilnahme über die Einschaltung Dritter, z. B. Gewinnspielagenturen, ist ausgeschlossen.

Spielverlauf

  1. bwegtBW wird über den Instagram-Account „bwegtBW“ während des Gewinnspielzeitraums insgesamt 5 Gewinnspielposts veröffentlichen. Die Gewinnspielposts enthalten eine Frage, die die Teilnehmer beantworten müssen. Unter jedem Gewinnspielpost werden jeweils 10 „Fahrscheine“ verlost.

  2. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss der Teilnehmer dem „bwegtbw“-Instagram-Account folgen und die Gewinnspielfrage beantworten, indem er mit seinem Instagram-Benutzernamen unter dem Gewinnspielpost einen Kommentar mit der Antwort auf die jeweilige Gewinnspielfrage verfasst.

  3. Mehrere Kommentare eines Teilnehmers unter einem Gewinnspielpost im Gesamtzeitraum des Gewinnspiels werden als eine einzelne Teilnahme gewertet. Bei jedem neuen Gewinnspielpost kann der Teilnehmer für diesen Gewinnspielpost erneut teilnehmen.

  4. Das Gewinnspiel beginnt am 19.02.2019 um 11:00 Uhr und endet am 28.02.2019 um 23:59 Uhr.
    Die Teilnahme an den einzelnen Gewinnspielposts ist bis 23:59 Uhr des Tages der Veröffentlichung möglich.

  5. Die Teilnahme ist bis zum angegebenen Gewinnspielende möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Kommentare werden bei der Verlosung nicht berücksichtigt. Es gilt der Zeitpunkt der Veröffentlichung des Kommentars bei Instagram.

  6. Die Teilnahme ist personengebunden. Eine mehrmalige Teilnahme am einzelnen Post ist nicht zulässig.

  7. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist kostenlos und auch nicht an sonstige Leistungen des Teilnehmers oder an einen Erwerb von Waren oder Dienstleistungen gebunden.

  8. Die Tickets müssen bis spätestens 31.03.2019 eingelöst werden und sind nur für Reisen bis zum 31.05.2019 gültig.

Gewinnermittlung

  1. Nach Gewinnspielende werden die Antworten ausgewertet. Es wird eine Rangliste der Teilnehmer zu jedem Gewinnspielpost gebildet, sortiert danach, wie nah die Teilnehmer mit ihrer geschätzten Antwort an der richtigen Antwort liegen. Die ersten zehn Teilnehmer in dieser Rangliste zu jedem Gewinnspielpost, die mit ihrer geschätzten Antwort am nächsten an der richtigen Antwort liegen, gewinnen jeweils einen „Fahrschein“. Haben mehrere Teilnehmer die gleiche Antwort gegeben, belegen diese Teilnehmer einen gemeinsamen Platz auf der Rangliste. Jeder dieser Teilnehmer zählt jeweils als ein Gewinner. Die nachfolgenden Plätze verschieben sich entsprechend der Anzahl der Teilnehmer mit gleichem Ergebnis. Für den Fall, dass mehrere Teilnehmer mit gleicher Antwort sich einen gemeinsamen Platz auf der Rangliste teilen und dadurch die Anzahl von zehn Gewinnern für einen Gewinnspielpost überschritten wird, entscheidet das Zufallsprinzip unter den betroffenen Teilnehmern mit gleicher Antwort.

Benachrichtigung der Gewinner

  1. Die Gewinner werden am Montag, den 04.03.2019, im Laufe des Tages von bwegtBW mittels Instagram-Direktnachricht kontaktiert. Ab der Kontaktierung haben die Gewinner 2 Tage Zeit, ihre Kontaktdaten per Instagram-Direktnachricht an bwegtBW zu übermitteln und damit die Annahme des Gewinns zu erklären.

  2. Meldet sich ein Gewinner innerhalb einer Frist von zwei Tagen nach der Information nicht bei bwegtBW zurück, verfällt der Anspruch auf den Gewinn. bwegtBW kann in diesem Fall den Gewinn neu unter allen Teilnehmern auslosen und auf einen anderen Teilnehmer übertragen. Sofern der Gewinn im Nachgang nicht angetreten werden kann, kann bwegtBW den Gewinn ebenfalls auf einen anderen Teilnehmer übertragen.

Gewinnabwicklung

  1. Die Gewinne werden per Post auf Kosten von bwegtBW an die Gewinner versendet. Soweit die Übermittlung des Gewinns nicht oder nur unter für bwegtBW unzumutbaren Umständen möglich ist, erhält der Gewinner einen gleichwertigen Ersatz.

  2. Die Tickets müssen bis spätestens 31.03.2019 eingelöst werden und sind nur für Reisen bis zum 31.05.2019 gültig.

  3. Eine Barauszahlung des Gewinns oder eines Gewinnersatzes ist nicht möglich. Eine Übertragung des Anspruchs auf Gewinn/Gewinnersatz oder die Abtretung des Gewinns/Gewinnersatzes ist ebenfalls nicht möglich.

  4. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  5. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.

Teilnahmeausschluss
bwegtBW ist berechtigt, Teilnehmer bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen oder bei Verdacht der Manipulation von der Teilnahme oder vom Gewinn auszuschließen. Darunter fallen insbesondere Versuche, den Teilnahmevorgang zu beeinflussen, etwa durch Störung des Ablaufs, durch Belästigung oder Bedrohung von Mitarbeitern von bwegtBW oder anderer Teilnehmer. Liegen die Voraussetzungen für einen Teilnahmeausschluss vor, so ist bwegtBW auch berechtigt, bereits gewährte Gewinne zurück zu fordern. bwegtBW behält sich das Recht vor, weitere Teilnehmer von einer Teilnahme auszuschließen. Von diesem Recht wird bwegtBW insbesondere dann Gebrauch machen, wenn der Teilnehmer den Gewinnspielablauf nachhaltig stört oder rechts- oder sittenwidriges Gedankengut im Rahmen des Gewinnspiels zum Ausdruck bringt oder gegen die Instagram-Richtlinien verstößt. Entsprechende Kommentare werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Ein Gewinn wird in diesem Fall nicht ausgezahlt bzw. ausgehändigt, auch wenn die Voraussetzungen dafür vorliegen. In diesem Fall wird ein anderer Gewinner ausgelost.

Datenschutz
Für die Teilnahme am Gewinnspiel und die Inanspruchnahme des Gewinns ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Es werden alle Instagram-Benutzernamen der Teilnehmer erfasst und zur Gewinnermittlung gespeichert. Adressdaten werden nur von den Gewinnern erfasst und nur zum Versand der Gewinne genutzt.

bwegtBW wird die personenbezogenen Daten des Teilnehmers ausschließlich zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erheben, verarbeiten und speichern, soweit dies erforderlich ist. Nur wenn der Teilnehmer zuvor seine gesonderte Einwilligung erteilt hat, erfolgt eine Nutzung der Daten auch für weitergehende, in der Einwilligung genau bestimmte Zwecke.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und zu datenschutzrechtlichen Aspekten der Nutzung der Internetseiten des Veranstalters ergeben sich aus der allgemeinen Datenschutzerklärung von bwegtBW, abrufbar unter www.bwegt.de/datenschutz/

  1. Verantwortlicher i.S.d. Art. 4 Abs. 7 DSGVO
    Verantwortlicher im Sinne der DSGVO und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:
    Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg
    Dorotheenstraße 8
    70173 Stuttgart
    E-Mail: datenschutz@vm.bwl.de

  2. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten
    In Fragen des Datenschutzes steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter zur Verfügung:
    persönlich / vertraulich
    Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg
    Dorotheenstraße 8
    70173 Stuttgart
    E-Mail: datenschutz@vm.bwl.de

  3. Datenverarbeitung zum Zwecke der Abwicklung des Gewinnspiels
    Die im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Abwicklung und der Bearbeitung der Teilnahme an dem Gewinnspiel genutzt. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1b DSGVO. Nach Durchführung des Gewinnspiels werden die erhobenen Daten spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bestehen. Eine Nichtbereitstellung dieser Daten kann zur Folge haben, dass Sie nicht am Gewinnspiel teilnehmen können. Die Kommentare auf Instagram bleiben allerdings bestehen und sind weiterhin öffentlich einsehbar.

    Die Daten werden zum Zweck der Abwicklung des Gewinnspiels an die Agentur Statement GmbH, Altenkesseler Str. 17, Gebäude B8, 66115 Saarbrücken sowie die Agentur Beaufort 8 GmbH, Kriegsbergstraße 34, 70174 Stuttgart weitergegeben. Diese verwenden die Daten, um die Gewinner zu benachrichtigen sowie die Gewinne an die Gewinner zu versenden. Auch bei diesen Empfängern werden die erhobenen Daten spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bestehen. Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe e DSGVO, um Ihnen dieses Gewinnspiel zur Wahrnehmung unserer Aufgaben im öffentlichen Interesse (Öffentlichkeitsarbeit der Pressestelle des Verkehrsministeriums) zur Verfügung stellen zu können.

  4. Keine Datenverarbeitung zu Werbezwecken
    Eine Verarbeitung und/oder Weitergabe der Daten zu Werbezwecken erfolgt nicht.

  5. Ihre Rechte im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten
    Ihnen stehen nach der DSGVO eine Reihe von Rechten zu, die Sie uns gegenüber geltend machen können. Bitte beachten Sie, dass einige dieser Rechte an Voraussetzungen geknüpft sind. Ihre Rechte:

  • Auskunft

  • Berichtigung

  • Löschung / Einschränkung der Verarbeitung

  • Widerspruch bei Datennutzung auf Grund berechtigtem Interesse gem. Art. 6 (1) f DSGVO

  • Datenübertragbarkeit an einen Dritten

  • Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. Das Beschwerderecht steht Ihnen in dem EU-Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes und/oder des Orts des vermeintlichen Verstoßes zu.

Vorzeitige Beendigung und Änderung des Gewinnspiels

bwegtBW ist berechtigt, das Gewinnspiel einzustellen, abzubrechen oder auszusetzen, wenn:

  • ein Missbrauchsversuch durch Manipulationen festgestellt wird;

  • oder die Fairness des Gewinnspiels beeinträchtigt erscheint.

  • wenn aus technischen oder sonstigen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann;

  • eine ordnungsgemäße Durchführung nicht mehr sichergestellt ist, dies insbesondere beim Ausfall von Hard- oder Software, bei Programmfehlern, Computerviren oder nicht autorisierten Eingriffen von Dritten sowie mechanischen, technischen oder rechtlichen Problemen;

Sonstiges

  1. Dieser Aufruf steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.

  2. bwegtBW stellt Instagram von Ansprüchen Dritter, insbesondere Teilnehmern des Gewinnspiels, frei, soweit diese auf der Durchführung dieses Gewinnspiels oder diesen Teilnahmebedingungen beruhen.

  3. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.