Zum Inhalt springen

Bewegt voran. Weitere Meilensteine in Richtung neue Mobilität.

Neuvergabe der Nahverkehrsnetze

Schrittweise Verbesserung.

Vom 9. Juni an übernehmen Go-Ahead, SWEG und abellio vielerorts den Betrieb von der DB Regio im Nahverkehrsnetz Baden-Württembergs. Aufgrund des Lieferungsengpasses startet abellio zunächst mit 2 von insgesamt 15 neuen Zügen. Vorsorglich getroffene Übergangslösungen sehen unter anderem Ersatzfahrzeuge der DB Regio und der AVG vor. In den Folgemonaten können so das Zugangebot und der Service Schritt für Schritt weiter ausgebaut werden.

Mehr erfahren
Neue Züge

Überzeugende Vorteile für alle.

Der Betreiberwechsel im Nahverkehrsnetz hält viele Vorteile für die Fahrgästen bereit. So machen einige Züge der neuen bwegt-Flotte nicht nur optisch eine gute Figur, sondern bieten den Fahrgästen tolle Vorzüge wie Bein- und Barrierefreiheit, Platz für Fahrräder, WLAN, oder Klimaanlagen.

Mehr erfahren

Netz 50 – Schwäbische Alb-Bahn und Lokalbahn Amstetten

Betreiber
Schwäbische Alb-Bahn GmbH
Zugtyp
NE81
Strecken

Ulm – Schelkingen – Engstingen und Amstetten (Württ.) – Gerstetten

Zugtyp SAB NE81

Stuttgarter Netz
Netz 1 Los 3 Franken – Enz

Betreiber
Go-Ahead
Zugtyp
Flirt
Strecken

Karlsruhe – Pforzheim – Mühlacker – Stuttgart – Aalen

Zugtyp GoAhead Flirt

Stuttgarter Netz
Netz 1 Los 2 Rems – Fils

Betreiber
Go-Ahead
Zugtyp
Flirt
Strecken

Stuttgart – Aalen – Crailsheim

Zugtyp GoAhead Flirt

Netz 12 – Ulmer Stern

Betreiber
SWEG
Zugtyp
LINT 54
Strecken

Aalen – Ulm – Schelkingen – Munderkingen

Zugtyp SWEG Lint 54

Stuttgarter Netz
Netz 1 Los 1 Neckartal

Betreiber
Abellio
Zugtyp
Talent
Strecken

Stuttgart – Bietigheim-Bissingen – Mühlacker – Bruchsal – Heidelberg Hbf

Stuttgart – Bietigheim-Bissingen – Mühlacker – Pforzheim – Bad Wildbad / Wilferdingen-Singen

Zugtyp Abellio Talent

Panorama-Rundgang

Entdecken Sie die neuen Züge in 360°.

Steigen Sie gleich hier ein und entdecken Sie den neuen Zug Talent 2 und alle seine Vorteile und Komforts im interaktiven Rundgang! Die hochmodernen Züge der Reihe LINT und FLIRT werden für Sie künftig ebenfalls im 360°-Rundgang verfügbar sein.

360°-ANSICHT ÖFFNEN

Schon gewusst?

Wie wird der Schienenpersonennahverkehr in BW organisiert und finanziert?
MehrSchließen

In Baden-Württemberg werden derzeit insgesamt ca. 65,5 Millionen Zugkilometer pro Jahr vom Land bestellt und finanziert. Um die Mobilität der Menschen zu sichern, schließt die Landesregierung dazu Verträge mit Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) und bestimmt dadurch, welche Strecken in welchem Takt und mit welchen Zugtypen bedient werden. In den Verträgen werden Standards u.a. zur Pünktlichkeit und Sauberkeit der Züge oder der Quote der Zugbegleiter festgelegt. Diese Vorgaben vertragsgerecht einzuhalten, ist Aufgabe des jeweiligen EVU.

Wie ist der SPNV in BW räumlich aufgeteilt?
MehrSchließen

Der SPNV auf den rund 4.000 Schienenkilometern des Landes ist in einzelne Streckennetze unterteilt. Derzeit werden über 40 Netze durch die Eisenbahnverkehrsunternehmen betrieben - 5 weitere sind bereits in Planung. Alle Netze werden (manchmal in Teillosen) regelmäßig neu ausgeschrieben, um den Fahrgästen ein bestmögliches Angebot gewährleisten zu können. Gerade erst wurde das Netz 3b mit der Gäubahn und der Murrbahn mit 16 fabrikneuen Zügen in Betrieb genommen. 

Mehr Infos: https://vm.baden-wuerttemberg.de/de/mobilitaet-verkehr/schiene/planung-und-finanzierung/

Wie viele Eisenbahnverkehrsunternehmen sind derzeit im SPNV in BW vertreten?
MehrSchließen

In Baden-Württemberg verkehren zur Zeit die Deutsche Bahn AG, Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH (AVG), Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG), Hohenzollerische Landesbahn AG (HzL), Schweizerische Bundesbahnen (SBB Deutschland GmbH), Bodensee-Oberschwaben-Bahn GmbH & Co. KG (BOB), VIAS GmbH, agilis Verkehrsgesellschaft mbH & Co. KG und ab 2019 auch die Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland GmbH, Abellio Rail Baden-Württemberg GmbH und Schwäbische Alb-Bahn GmbH (SAB). Welches Eisenbahnverkehrsunternehmen welche Strecke befahren darf, wird in europaweiten Ausschreibungen vergeben.

Hier finden Sie alle Fragen und Antworten rund um bwegt.

#bwegt